| 12.08 Uhr

Serie "MiezWohnung gesucht"
Diese Düsseldorfer Tiere suchen ein neues Heim

Video: Tierheim Düsseldorf: Diese Tiere suchen ein neues Zuhause
Düsseldorf. Können Sie das Herz des Beagle-Rüden Velvet knacken? Oder die Katzenprinzessin Kessy aus der Reserve locken? Die neue Folge von "MiezWohnung gesucht" bringt uns in das Düsseldorfer Tierheim. Einfach reinschauen und in die Vierbeiner verlieben.  Von Vanessa Martella

Velvet hätte eigentlich schon längst vermittelt werden können. Der Rüde tollt über die Wiese, immer wieder geht die Nase zum Boden. Der Beagle-Mischling hat einen ausgeprägten Jagdtrieb und geht deshalb besonders gerne auf Erkundungstour. Auch Menschen, die er neu kennenlernt, muss er erst einmal erforschen. Fremden gegenüber ist Velvet eher misstrauisch, deshalb hat er bisher noch nicht das passende Zuhause gefunden. Im Video erklärt Hundetrainerin Annette Grisorio, wie man das Herz des süßen Rüden für sich gewinnen kann. 

Zu Besuch bei Katzenprinzessin Kessy 

Im Katzenhaus geht es weniger wuselig zu - dafür posiert Kessy besonders schön für die Kamera. Die Hauskatze hat ihren eigenen Kopf. In einem neuen Zuhause sollten ihr deshalb keine Kinder oder andere Haustiere den Rang ablaufen. Doch solange Kessy die Nummer Eins im Haus ist, ist der Umgang mit ihr unproblematisch. 

Auch eine angeborene Bewegungsstörung kann Kessy nicht aufhalten. Ein neuer Besitzer muss deshalb nur wenige Dinge beachten, erklärt Tierpflegerin Tina Zander im Video. 

Eifersucht im Kleintierhaus 

Besonders liebevoll geht es dieses Mal im Kleintierhaus zu: Das Widderkaninchen Hugo passt sehr gut auf seine Gefährtin Maya auf. Die beiden werden nur zusammen vermittelt und sollten auch allein bleiben - andere Tiere im Gehege machen Hugo nämlich eifersüchtig. 

Die kleinere Maya ist ein Rex-Kaninchen und hat ein Zahnproblem. Alle Infos zu dem niedlichen Kaninchenpaar gibt es in der neunten Folge unserer Videoserie "MiezWohnung gesucht". 

Sie haben sich in eines der Tiere verliebt oder wollen noch mehr sehen?

Hier geht es zu einer weiteren Folge aus Düsseldorf. 

Bei Interesse erreichen Sie das Tierheim Düsseldorf wie folgt: 

Tierheim Düsseldorf
Rüdigerstr. 1
40472 Düsseldorf

Tel.: 0211 - 65 18 50
E-Mail: info@tierheim-duesseldorf.de

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierheim Düsseldorf: Diese Tiere suchen 2018 ein neues Zuhause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.