| 07.12 Uhr

Vorsicht: Eichhörnchennester!

Gartenbesitzer sollten beim Schneiden oder Fällen von Bäumen auf Nester von Eichhörnchen achten. Oft sind die sogenannten Kobel sehr gut versteckt und fast unsichtbar. Man sollte daher bereits einige Tage vor der geplanten Fällung oder dem Baumschnitt die Umgebung und den Baum beobachten um sicherzugehen, dass sich kein Nest mit Jungen darin befindet. Eichhörnchen bauen ihre Nester vor allem in Astgabeln, an abstehenden Ästen oder in Baumhöhlen.
(tmn)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vorsicht: Eichhörnchennester!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.