Das ändert sich zum 1. Januar beim Thema Steuern

Die Bundesregierung hat verschiedene Steuergesetze auf den Weg gebracht, die vom 1. Januar 2016 an jeden Steuerzahler und alle Eltern betreffen. So wird zum Beispiel der Grundfreibetrag angehoben, was die Steuerzahler direkt entlastet – allerdings nur in sehr geringem Umfang. Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur des Internetportals www.finanztip.de erklärt in diesem Video, was Sie sonst noch in steuerlicher Hinsicht beachten müssen.