| 07.13 Uhr

Video
Mietpreisbremse: Das sollten Mieter wissen

Mietpreisbremse: Das müssen Mieter beachten
Die Mietpreisbremse hat die Spielregeln auf dem Wohnungsmarkt durcheinandergewirbelt. Damit Sie den Überblick behalten, erklären wir diese Woche in unserer Video-Kolumne, was die Mietpreisbremse für Mieter bedeutet.  Von Sarah Biere

Mit der Einführung der Mietpreisbremse will der Gesetzgeber den Anstieg der Mieten vor allem in Ballungsräumen dämpfen. Daher sollten sich sowohl Eigentümer als auch Mieter mit den neuen Regelungen vertraut machen. Erster wichtiger Tipp für Mieter: Prüfen Sie, ob die Mietpreisbremse überhaupt in ihrer Stadt greift. Denn: Gelten sollen die neuen Regeln nur dort, wo der Wohnungsmarkt angespannt ist. Weitere wichtige Tipps für Mieter hat unser Verbraucherexperte Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur des gemeinnützigen Verbraucherportals finanztip.de, in dieser Video-Kolumne zusammengefasst. 

Sie sind Vermieter? Vergangene Woche ging es in dieser Kolumne um die Mietpreisbremse aus Eigentümersicht. Die Kolumne finden Sie hier.

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie unserem Autor unter tenhagen@rheinische-post.de

Weitere Infos zum Thema Mietpreisbremse gibt es unter: http://www.finanztip.de/maklerprovision-vermietung/

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Video: Mietpreisbremse: Das sollten Mieter wissen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.