| 08.25 Uhr

Video
Was der Brexit für deutsche Geldanleger bedeutet

Brexit: Was bedeutet er für deutsche Anleger?
Die Briten haben abgestimmt. Die Mehrheit möchte nicht mehr in der EU bleiben. Das britische Pfund wertete sofort drastisch ab. Auch der Euro verlor an Wert. Der deutsche Aktienindex Dax verlor nach Börsenöffnung zehn Prozent. Weitere Turbulenzen an den Finanzmärkten sind zu erwarten. Aktienanleger haben jedoch eine sehr langfristige Perspektive.

Wie sich Geldanleger darauf jetzt einstellen müssen, beantwortet in dieser Video-Kolumne Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur des gemeinnützigen Verbraucherportals Finanztip.

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie unserem Autor unter tenhagen@rheinische-post.de 

(mar)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Was ein Brexit für deutsche Geldanleger bedeuten würde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.