| 19.49 Uhr

Kunststoffpartikel in Schoko-Tafeln
Penny ruft "Choco'la Ganze Nuss Schokolade" zurück

Penny ruft Schokoladentafeln zurück
Der Discounter Penny hatte Ende Mai zunächst den Rückruf einer einzelnen Charge der Schokolade veröffentlicht. FOTO: dpa
Köln. Der Lebenmittelhändler Penny ruft seine Kunden dazu auf, Schokoladentafeln der Sorte "Choco'la Ganze Nuss" zurückzubringen.  Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass mehrere Chargen mit Kunststoffpartikeln verunreinigt seien.

Der Lebensmitteldiscounter Penny hat Kunden zur Rückgabe aller 100-Gramm-Schokoladentafeln der Sorte "Choco'la Ganze Nuss" aufgerufen. Nachdem in einzelnen Tafeln Kunststoffpartikel festgestellt wurden, hatte die Rewe-Tochtergesellschaft Ende Mai einen Rückruf zunächst nur für eine bestimmte Charge veröffentlicht.

Am Montag teilte Penny mit, dass es nicht ausgeschlossen werden könne, dass auch weitere Chargen betroffen sind. Kunden können sich das Geld für bereits gekaufte Tafeln erstatten lassen.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Penny ruft Schokoladentafeln zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.