| 14.29 Uhr
Hausbesitzer sollten abwarten
Prüfpflicht für Heizöltanks geplant
Das sind die sieben Todsünden beim Heizen
Das sind die sieben Todsünden beim Heizen FOTO: AP
Berlin. In diesem Jahr soll eine bundesweit einheitlich geregelte Prüfpflicht für Heizöltanks ab 1000 Litern eingeführt werden. Schon jetzt drängen manche Firmen zu einem Sicherheitscheck - Hausbesitzer können damit aber noch getrost warten.

Darauf weist der Verband Privater Bauherren (VPB) in Berlin hin. Er rät Verbrauchern, sich nicht auf Angebote einzulassen, die mit dem Hinweis auf die nahende Neuregelung ein schnelles Geschäft machen wollen, und die Überprüfung zu verschieben.

Denn die Verordnung sei derzeit noch in Arbeit und werde wohl erst Mitte 2013 in Kraft treten. Betroffene Hausbesitzer werden schriftlich von den Behörden verständigt. Die Kosten liegen je nach Aufwand der Prüfung bei rund 100 Euro.

Quelle: dpa/anch
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar