| 14.44 Uhr

Salmonellen-Gefahr
Lidl ruft "Golden Sun Bio Amaranth" zurück

Salmonellen-Gefahr: Lidl ruft "Golden Sun Bio Amaranth" zurück
Estyria Naturprodukte informiert über einen Warenrückruf des Produktes "Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500 g". FOTO: dpa
Neckarsulm. Der Discounter Lidl ruft wegen möglicher Salmonellen-Kontamination Amaranth zurück. Es handelt sich um das Produkt "Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500 g" des österreichischen Herstellers Estyria Naturprodukte GmbH.

Das teilte eine Lidl-Sprecherin am Donnerstag in Neckarsulm in Baden-Württemberg mit. Bei einer Eigenuntersuchung wurden in einer Probe Salmonellen festgestellt. Es sei in Deutschland verkauft worden. Das Produkt könne in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde erstattet.

Amaranth ist ein Pseudogetreide und glutenfrei. Die Pflanze gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse und kommt ursprünglich aus Zentral- und Südamerika.

 

 

(felt/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Salmonellen-Gefahr: Lidl ruft "Golden Sun Bio Amaranth" zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.