| 20.34 Uhr

Allergiker
Cashewbutter zurückgerufen - kann Erdnüsse enthalten

Veganz - Europas erste vegane Supermarktkette
Veganz - Europas erste vegane Supermarktkette FOTO: Veganz
Bavel/Berlin. Cashewbutter der niederländischen Firma "De Smaakspecialist" kann wegen eines Fehlers in der Produktion Erdnüsse enthalten. Deshalb hat der Hersteller mit Blick auf Allergiker eine Charge des Produktes "BioToday Cashew Nut Butter" zurückgerufen.

Es wurden in Deutschland in Filialen der veganen Supermarktkette "Veganz" verkauft, wie eine Sprecherin am Samstag bestätigte. Auf der Verpackung seien Erdnüsse nicht angegeben, warnte "De Smaakspecialist". Für Nicht-Allergiker sei das Produkt allerdings unbedenklich.

Betroffen seien die Packungen mit der Lot-Nummer L 15058 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31. Juli 2018.

 

(lsa/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veganz - Cashewbutter zurückgerufen - kann Erdnüsse enthalten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.