| 16.55 Uhr

Flasche kann platzen
Weinkellerei ruft Dornfelder-Wein zurück

Weinkellerei Einig-Zenzen ruft Dornfelder-Wein zurück - Flasche kann platzen
Die Wein- und Sektkellerei Einig-Zenzen hat einen ihrer Weine zurückgerufen. FOTO: Lebenesmittelwarnung.de
Kaisersesch. Weintrinker sollten ihren Bestand prüfen: Die Wein- und Sektkellerei Einig-Zenzen aus Rheinland-Pfalz warnt vor möglicherweise platzenden Glasflaschen mit Dornfelder-Wein. Betroffen sei eine Charge Rheinhessen Qualitätswein Dornfelder lieblich aus dem Jahr 2016.

Der Wein hat zehn Prozent Alkohol in der 750ml-Flasche, wie das Warnportal des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit am Montag mitteilte. Die Chargennummer lautet 4 907041 293 17. Das Produkt der Mosel-Kellerei werde in ganz Deutschland verkauft.

Der Wein könne in der Flasche noch nachgären, wodurch Druck entstehe. Groß sei die Gefahr des Platzens vor allem bei Flaschen mit Schraubverschluss; auch bei Korkverschluss könne das Bersten aber nicht ausgeschlossen werden.

(felt/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weinkellerei Einig-Zenzen ruft Dornfelder-Wein zurück - Flasche kann platzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.