Yoga: Mit dem Sonnengruß gut in den Tag starten

Die Inder wissen es schon lange: Yoga tut Körper und Seele gut. Eine der häufigsten Übungen im Yoga ist der Sonnengruß. Er bestaht aus zahlreichen klassischen Asanas – Körperhaltungen. Darunter etwa der "herabschauende Hund", die "Kobra" und die "Bergstellung".  Da einem die Übung Sonnengruß in jeder Yoga-Richtung begegnen wird, sollten sich besonders Anfänger intensiv mit dem Sonnengruß auseinandersetzen. Nur wenn die Abfolge stimmt und die Asanas richtig ausgeführt werden, kann der Sonnengruß seine Wirkung entfalten.  Unsere Yoga-Expertin Sabine Quambusch zeigt euch im Video, wie der klassische Sonnengruß aussieht und führt euch durch die einzelnen Übungen.

Top Videos