Blogger auf Weltreise

Reiseblogger – ein echter Traumberuf

Düsseldorf. Wenn es um den Traumberuf schlechthin geht, dann steht das Reisen als Broterwerb bei vielen ganz oben auf der Wunschliste. Reiseblogger haben das geschafft und tingeln hauptberuflich, in Teilzeit oder in ihrem Urlaub um die Welt. Die folgenden Blogs sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Von Karoline Hattmehr

Ratgeber

So macht der Ausflug ins Freibad richtig Spaß

Wenn in NRW die 30-Grad-Marke geknackt wird, ist eines vorprogrammiert: Alle stürmen zur Abkühlung in Freibäder und an Badeseen. Wir zeigen Ihnen, welche Snacks Sie am besten mitnehmen sollten, wie Sie Ihre Wertsachen sicher verstauen und wie ein Freibad-Selfie bei starkem Sonnenschein gelingt.  mehr

Online-Reiseportal

Airbnb will künftig Unterkünfte in Kuba anbieten

Das US-Online-Reiseportal Airbnb will Ausländern den Zugang zu Unterkünften in Kuba ermöglichen. Dazu habe der Konzern bei den Behörden der Karibikinsel eine Sonderlizenz beantragt, sagte Airbnb-Mitbegründer Nathan Blecharczyk am Mittwoch bei seinem ersten Besuch in Havanna. mehr

Reise auf hoher See

Kreuzfahrten - Boom ohne Ende?

Das Geschäft mit den Kreuzfahrten boomt. Die Zahl der Passagiere steigt rasant, die Orderbücher der Reedereien sind prall gefüllt. Allein in diesem Jahr heißt es Leinen los für sieben neue Kreuzfahrt-Giganten - zwei für den deutschen Markt: die "Aida Prima" und "Mein Schiff 4" von Tui Cruises. Bis 2017 sollen weltweit 25 neue Schiffe und damit knapp 71 000 Betten in Dienst gehen. mehr