Youtube-Hit

Orks und Elben tragen jetzt Sauerstoffmaske

Die Fluglinie Air New Zealand legt erneut ein denkwürdiges Video für die Sicherheitsinstruktionen an Bord vor. Diesmal entführt sie zwei putzige Tolkien-Fans nach Mittelerde und lässt Flugbegleiter als Elben auftreten. Etliche Stars wirken mit. Schon nach 48 Stunden fliegt der Clip bei Youtube über den Wolken. mehr

ANZEIGE
Frankentourismus

Hoch hinaus auf dem „Fränkischen Gebirgsweg“

Der mit dem Prädikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnete "Fränkische Gebirgsweg" verbindet in seiner wildromantischen Vielfalt die höchsten Gipfel Frankens, führt durch geheimnisvolle Felsenlabyrinthe und Höhlen und kreuzt zahlreiche Kulturstädte und stolze Burgen. Die bestens ausgeschilderte Tour hat eine Länge von 425 Kilometern und führt vom Frankenwald und Fichtelgebirge durch die Fränkische Schweiz bis nach Hersbruck im Nürnberger Land. mehr

Spektakuläre Fotos

So sieht es aus, wenn Sie ein Krokodil angreift

Mit Krokodilen zu schwimmen ist lebensgefährlich – dennoch ist Fotograf Mike Korostelev extra nach Mexiko gereist, um ein drei Meter langes Spitzkrokodil zu fotografieren. Und das nicht vom sicheren Ufer aus, sondern aus dem etwa 1,50 Meter tiefen Wasser. Dabei kam das Reptil ihm gefährlich nah. mehr

Unheimliches Video

100 Haie im Fressrausch an US-Strand gespült

Das Cape Lookout ist eine der Touristen-Attraktionen in North Carolina. Der südlichste Punkt einer Inselkette vor dem US-Bundesstaat an der Atlantikküste wurde jedoch just von einem Hai-Schwarm heimgesucht, der bei seiner Jagd nach Blaubarschen nicht merkte, dass er am Strand landete. mehr

Bordessen und Koffer - ja oder nein?

Diese Wahlmöglichkeiten bieten Billigflieger

Viele Fluggesellschaften trennen sich von starren Tarifen und Angeboten. Immer öfter können Passagiere das Bordessen oder die Kofferabgabe als Einzelleistung zum Flug dazu kaufen, oder auch weg lassen. Wir zeigen welche Wahlmöglichkeiten Sie schon jetzt bei den Billigairlines haben. mehr

Sunrise Kempinski in Peking

Die ungewöhnlichste Hoteleröffnung des Jahres

Ungefähr 60 Kilometer von der chinesischen Metropole Peking entfernt, soll nächsten Monat eines der ungewöhnlichsten Hotels der Welt eröffnen: das Kempinski Sunrise Beijing. Geformt wie eine Kugel, ragt es regelrecht unwirklich aus der Landschaft. Im Inneren bietet es aber allen denkbaren Luxus. mehr

USA, China, Schweiz

Für diese Hängebrücken braucht man Nerven wie Drahtseile

Brücken gehören zu den wichtigsten Bauten überhaupt, denn durch sie werden Schluchten und Flüsse plötzlich überwindbar. Gerade für Wanderer kann so eine Brücke jedoch schonmal sehr abenteuerlich ausfallen - vor allem dann, wenn es dabei um Hängebrücken hunderte Meter über dem Boden handelt. mehr

Zoutelande - kleine Ortschaft ganz groß

Der Tourismus-Hotspot an der Niederländischen Riviera

Im Südwesten der Niederlande befindet sich die Zeeländische Riviera nahe der Ortschaft Zoutelande. Unter Naturschutz stehende Dünen, naturnahe Deiche, überdurchschnittlich warme Temperaturen sowie ausgewiesen klare Luft erklären den alljährlichen touristischen Zulauf nahezu von selbst. Ganz auf Tourismus eingestellt wird es den Besuchern nicht schwer gemacht, sich in Zoutelande wohlzufühlen. mehr

Unterkunft in Amsterdam: Die besten Tipps

Ob Nobelhotel oder Jugendherberge: Amsterdam bietet jedem etwas

Wer einen Aufenthalt in der holländischen Metropole plant, braucht sich keine Gedanken um die Unterkunft in Amsterdam zu machen, denn die Auswahl ist groß. Neben vielfältigen Hotels und Hostels bietet Amsterdam auch ungewöhnliche Unterkünfte wie das Botel, ein schwimmendes Hotel im Hafen oder ein Hausboot als Ferienwohnung. mehr

"Mallorca im Überblick!" neu

Die enge Beziehung der Deutschen zu ihrer beliebtesten Mittelmeerinsel Mallorca ist schon sprichwörtlich. Die Macher des Magazins "Mallorca im Überblick! 2015" haben dafür eine einfache Erklärung, denn kaum eine andere Urlaubsinsel bietet diese einzigartige Mischung aus herrlichen Landschaften, Meer, Buchten und einer hervorragenden touristischen Infrastruktur. Die dritte Auflage des Magazins mit einem Umfang von knapp 200 Seiten, die es jetzt im Handel gibt, vermittelt genau dieses mediterrane Lebensgefühl. Die Autoren, vorwiegend deutsche Journalisten, die seit vielen Jahren auf der Insel leben und arbeiten, präsentieren in der neuen Ausgabe so manche Entdeckung mehr

Trinkgelage, Hütchenspieler, fliegende Händler

So erfolgreich sind die neuen "Benimm-Regeln" auf Mallorca

Seit drei Monaten gelten nun die neuen "Benimm-Regeln" auf Mallorcas beliebter Partymeile. Aber so mancher Tourist wollte sich von den neuen Gesetzen trotzdem nicht die Laune verderben lassen: Mehr als 2400 Verstöße und Bußgeld-Einnahmen von 18 000 Euro verzeichnete die Stadtverwaltung in dieser Zeit. Wir zeigen die kompletten Ergebnisse der "Anti-Party-Bilanz". mehr

Hotel Der Woche

Schlafen unter Nordlichtern

96 Kilometer von der isländischen Hauptstadt Reykjavik entfernt finden Abenteurer die perfekte Unterkunft: das Vier-Sterne-Hotel Ranga. Gelegen mit direktem Blick auf den Vulkan Hekla, bietet es seinen Gästen rustikalen Komfort. Im Außenwhirlpool beispielsweise lässt sich die Wartezeit auf die Nordlichter, die hier mit Glück am Nachthimmel zu sehen sind, erholsam vertreiben. Die 51 Zimmer des Hotels sind in Holz und in traditionellen isländischen Elementen gehalten und wirken winterlich flauschig. Je nach Zimmerart verfügen sie über einen eigenen Pool, einen Balkon und einen Flachbild-TV. Abends werden die Gäste im Restaurant mit typisch skandinavischer Küche verwöhnt. Eine Nacht im isländischen Schnee kostet im Hotel Ranga rund 230 Euro im Doppelzimmer, das Frühstück ist inbegriffen. mehr