| 08.14 Uhr

100 Jahre Dadaismus in Zürich

Zürich steht im kommenden Jahr im Zeichen des Dadaismus. Der provozierenden Kunstrichtung, die 1916 in der Schweizer Stadt gegründet wurde, widmen sich zum 100-jährigen Bestehen gleich mehrere Ausstellungen und Festivals, teilt Schweiz Tourismus mit. Zum Beispiel werden im Cabaret Voltaire vom 5. Februar bis 18. Juli 2016 rund 165 Dadaisten gewürdigt. Das Kunsthaus Zürich, das Landesmuseum Zürich und das Haus Konstruktiv zeigen ebenfalls Ausstellungen zum Dadaismus. Auch bei der Kunstbiennale "Manifesta 11" vom 11. Juni bis 18. September wird das Thema behandelt.

www.dada100zuerich2016.ch

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

100 Jahre Dadaismus in Zürich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.