| 08.14 Uhr

"Aida Prima" wird in Hamburg getauft

Die Taufe des neuen Flaggschiffs von Aida Cruises soll der Höhepunkt des 827. Hamburger Hafengeburtstages werden, teilt die Reederei mit. Am Morgen des 7. Mai läuft die "Aida Prima" mit der "Aida Aura" in den Hamburger Hafen ein. Die "Prima" macht dann am neuen Cruise Center Steinwerder fest. Das Feuerwerk zur Taufe wird am Abend in Höhe der Landungsbrücken gezündet. Die Auslieferung des Schiffes hatte sich zweimal verschoben, weil es Verzögerungen bei den Bauarbeiten in der japanischen Werft gegeben hat.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Aida Prima" wird in Hamburg getauft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.