Alle Reisen-Artikel vom 19. April 2014

Schweizer Brauchtum wird gefeiert

Davos im Schweizer Kanton Graubünden ist dieses Jahr erstmals Gastgeber für das Eidgenössische Jodlerfest: Vom 3. bis 6. Juli werden dort und in der Nachbargemeinde Klosters rund 100 000 Besucher zum größten Event dieser Art der Schweiz erwartet. "Und dabei wird nicht nur gejodelt", sagt Thomas Vetsch von Schweiz Tourismus in Berlin. "Es ist eine Präsentation des gesamten Schweizer Brauchtums." Dazu gehört Alphornblasen genauso wie Fahnenschwingen und gemeinsames Singen vor der Bergkulisse der Bündner Alpen. mehr

Hotel Der Woche

Beach Motel lockt Surfer

Es ist ein ungewöhnliches Haus. Ungewöhnlich für St. Peter-Ording. An der US-Ostküste sind die Holzhäuser mit ihren Veranden und Fahnen auf den Dächern ein gewohnter Anblick. In St. Peter-Ording fallen die hellgrauen Gebäude auf. Im "Beach Motel" ist einiges anders. Die Halle ist eine Lounge, die Rezeption schmücken bunte Surfbretter und an der Bar daneben werden rund um die Uhr Getränke ausgeschenkt. Den Kaminsims ziert ein Haifischkopf aus Plastik. "Es hat einfach alles gestimmt: Die Ausstattung des Zimmers. mehr

Bayern setzt auf Gesundheit

Wandern auf Rezept, Schrothkuren, Packungen oder klassische Kneipp-Anwendungen: Bayern setzt auf Gesundheit und will sich damit im Vergleich zu anderen Urlaubs- und Wellness-Destinationen positionieren. Dahinter steht die Marke "Gesundes Bayern", zu der sich die bayerischen Heilbäder zusammengeschlossen haben. Wer nach Oberstaufen, Garmisch-Partenkirchen oder Bad Wörishofen fährt, kann das komplette Gesundheits-Programm buchen, sich von einer Klimatherapeutin beim Wandern begleiten lassen oder ins Moorbad legen. mehr