| 08.10 Uhr

Automatischer Check-in bei Lufthansa

Lufthansa-Passagiere werden auf Wunsch ab sofort bei Flügen innerhalb des Schengen-Raums automatisch eingecheckt. Das soll Zeit sparen. Die Bordkarte erhalten sie 23 Stunden vor Abflug auf das Smartphone zugestellt, teilt die Airline mit. Den Sitzplatz könne man weiterhin ändern.

Voraussetzung ist, dass die Passagiere entweder über ein Miles&More-Konto verfügen oder im Lufthansa-iD-Profil die persönlichen Daten hinterlegt haben. Wer beides nicht besitzt, kann sich auch über einen Link in der Buchungsbestätigung für den automatischen Check-in anmelden. Bei Flugreisen außerhalb des Schengen-Raums steht der Service nicht zur Verfügung.

(tmn)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Automatischer Check-in bei Lufthansa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.