| 07.43 Uhr

British Museum bleibt Top-Attraktion

Das British Museum in London ist weiterhin die beliebteste Besucherattraktion Großbritanniens. 2015 lockte es 6,82 Millionen Besucher an, zwei Prozent mehr als im Vorjahr. Das im Jahr 1753 gegründete Museum belegt damit zum neunten Mal in Folge den Platz eins unter den britischen Sehenswürdigkeiten, vor der Londoner Nationalgalerie und dem Naturhistorischen Museum. Insgesamt zählten die Sehenswürdigkeiten Londons im vergangenen Jahr rund 65 Millionen Besucher, wie neue Zahlen des britischen Verbands führender Besucherattraktionen (ALVA) zeigen.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

British Museum bleibt Top-Attraktion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.