Ein Tag Kurzurlaub von Düsseldorf aus
Einmal Meer und zurück in 24 Stunden

Kurztripp: Diese Küstenstädte erreicht man an einem Tag
Kurztripp: Diese Küstenstädte erreicht man an einem Tag FOTO: Anne Peters
Düsseldorf . Ein Ausflug ans Meer hilft bei Fernweh und sorgt für Abwechslung vom Alltag. Mit den Niederlanden als Nachbar ist der Kurztripp schnell umgesetzt. Wir stellen fünf Reiseziele für einen Tag am Meer vor, die man von Düsseldorf aus in weniger als drei Stunden erreicht. Von Anne Peters

Das Gefühl von Sand zwischen den Zehen, das Rauschen der Wellen in den Ohren und der Blick auf das glitzernde Meer - da kommt doch sofort Fernweh auf. Wer jetzt glaubt, dafür brauche es lange Planungen oder viel Zeit und Geld, der liegt falsch. Denn die Küstenabschnitte vom Süden bis zum Norden der Niederlande bieten ideale Voraussetzungen für einen spontanen Abstecher ans Meer: In weniger als drei Stunden erreicht man von NRW aus Städte wie Den Haag, Domburg oder Zandvoort und einem Tag Kurzurlaub steht nichts im Weg. Das sind die beliebtesten Städte und Strände für einen Tagesausflug ans Meer.

Cadzand-Bad im Süden
Entfernung: 290 Kilometer, Fahrtzeit: 2 Stunden 57 Minuten

Über 14 Dünenzugänge erreichen Besucher den mehrere hundert Meter breiten Strand von Cadzand-Bad. Es ist der südlichste Küstenort der Niederlande, direkt an der Grenze zu Belgien gelegen. Die Naturschutzgebiete "Het Zwin" und "Zwarte Polder" liegen in der Region. Ebbe und Flut haben eine einzigartige Landschaft geformt. Sand, Schlick und Dünen sorgen für eine ungewöhnliche und artenreiche Flora und Fauna, die von den Wander- und Radwegen auf den Deichpromenaden einzusehen ist. Zudem führen markierte Wege direkt durch das Naturschutzgebiet.

Fotos: Hollands coolste Strandbars FOTO: Miryam Faken

Scheveningen in Den Haag
Entfernung: 249 Kilometer, Fahrtzeit: 2 Stunden 50 Minuten

Scheveningen ist ein Stadtteil von Den Haag und von Düsseldorf aus in etwa 2,5 Stunden (249 Kilometer) zu erreichen. Hier gibt es einen Yachthafen, breite Strände und eine Promenade mit Geschäften, Cafés und Restaurants. Bekannt ist Scheveningen für seine zahlreichen Strandbars, wie zum Beispiel das puristisch eingerichtete "Blue Lagoon". Eine Übersicht der coolsten Strandbars in Holland finden Sie hier. Mit dem entspannten Blick auf das Meer und einem Aperol Spritz in der Hand kommt auch bei einem Tagesausflug richtige Urlaubsstimmung auf.

Wer mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl unterwegs ist, sollte in Richtung Norden bis zum "Zwarte Pad" gehen. Hier liegen Planken auf dem Sand, sodass man problemlos am Strand entlang rollen kann.

Fotos: Den Haag und Scheveningen FOTO: RPO

Walcheren in Zeeland
Entfernung: 268 Kilometer, Fahrtzeit: 2 Stunden 48 Minuten

Angeblich scheint die Sonne nirgendwo in den Niederlanden so oft und so lange wie auf Walcheren. Ideale Voraussetzungen für einen Abstecher auf die Halbinsel in der Region Zeeland. Die Städte Zoutelande, Westkapelle, Domburg, Burgh-Haamstede und Renesse gehören zu den bekanntesten in der Region und egal wo man sich gerade aufhält, das Meer ist nie länger als 15 Minuten Fahrzeit entfernt.

Tipps für Ihren Urlaub in Zeeland FOTO: Theo Snijder/Shutterstock

Zoutelande gilt als idealer Ort für Familien mit kleineren Kindern. Zusammen mit den Stränden von Dishoek und Westkapelle wird der Küstenabschnitt auch die "Zeeländische Riviera" genannt und gehört mit seinem Südstrand zu den am meisten besuchten Badeorten an der zeeländischen Küste. Weitere Tipps für einen Kurztripp nach Zeeland haben wir hier für Sie.

Zandvoort
Entfernung: 251 Kilometer, Fahrtzeit: 2 Stunden 38 Minuten

251 Kilometer von Düsseldorf entfernt liegt Zandvoort an der niederländischen Küste. Der neun Kilometer lange weiße Strand von Zandvoort lockt täglich viele Badegäste an, die sich in die kühlen Fluten der Nordsee stürzen möchten. Das Gütesiegel der Blauen Flagge zeigt an, dass der Strand barrierefrei, sauber und feinsandig ist. Es gibt ausreichend WCs, und in den kleinen Kiosken entlang der Promenade finden die Urlauber Speisen und Getränke aus vieler Herren Länder. Auch sonst lockt Zandvoort mit vielerlei Freizeitmöglichkeiten, die auch über einen Tagesausflug hinaus gehen können. Lesen Sie hier mehr dazu.

Bergen aan Zee, Groet und Schoorl
Entfernung: 285 Kilometer, Fahrtzeit: 2 Stunden 55 Minuten

Liebhaber unberührter Natur zieht es in den Norden der Niederlande. Zwischen Wijk aan Zee und Bergen aan Zee in der niederländischen Provinz Nordholland liegt das größte Dünenreservat des Landes. Das Naturschutzgebiet ist mehr als 20 Kilometer lang und bis zu 2,5 Kilometer breit, umfasst also etwa 5.300 Hektar. Wer also nicht nur am Wasser entlang spazieren möchte, sondern gerne aktiv ist und Rad fährt oder wandert, ist in Nordholland genau richtig.

Welcher Strand ist wie weit von NRW entfernt? Hier geht es zur Übersicht.

 

(ape)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tagesausflug nach Holland ans Meer: Kurztrip von NRW aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.