| 09.36 Uhr

Allgäu Sonne
Erholung vor dem Bergpanorama

Oberstaufen ist ein beliebter Urlaubsort für Ruhesuchende, Outdoor- und Wintersportler. Das Hotel Allgäu Sonne punktet zudem mit speziellen Kuren. Von Vera Straub-Roeben

Düster ist das Wetter auf der Fahrt. Aber was soll's, immerhin geht es zum Hotel Allgäu Sonne - allein der Name sorgt für bessere Stimmung. Das typisch bayerische Haus liegt an einem sonnigen Südhang und zeichnet sich durch einen gelungenen Mix aus Tradition und Innovation aus. Gäste werden vom Personal in Dirndl oder Lederhosen zu ihren modern und hochwertig ausgestatteten Zimmern geführt, die alle über einen Balkon und dank großer Fensterfronten über ein herrliches Berg-Panorama verfügen.

Die Badezimmer sind durch blickdichte Glaswände vom restlichen Zimmer getrennt und mit allem ausgestattet, was das Urlauberherz begehrt. Das Bett ist groß und bequem - ideal, um erholsamen Schlaf zu finden. Zusätzlich bietet das Hotel verschieden große Suiten sowie Appartements in den Landhäusern, die mit einem kurzen Fußweg durchs Freie zu erreichen sind.

Die großzügige Wellnessoase des Fünf-Sterne-Hotels verfügt unter anderem über einen 235 Quadratmeter großen Fitnessraum mit modernen, hochwertigen Geräten: Den Bergen auf dem Laufband entgegen zu joggen, was gibt es Schöneres? Sportleiterin Cora Schmitt hat ein vielfältiges Bewegungsprogramm ausgearbeitet und dabei schnelle wie langsame Sportarten, Wasser- und Outdooraktivitäten zu einem Angebot kombiniert, das sich an Sportliche sowie Einsteiger richtet. So können Hotelgäste die Allgäuer Natur zu jeder Jahreszeit genießen - zum Beispiel bei geführten Wanderungen, Nordic Walking, Radtouren, Skilanglauf, Schneeschuh-Touren oder Ski Alpin. Auf zwei nahegelegenen Golfplätzen erhalten sie Greenfee-Ermäßigung.

In der Wasserlandschaft, bestehend aus verschiedenen Pools, können die Hotelgäste in aller Seelenruhe ihre Bahnen ziehen. Physiotherapie und eine Massageabteilung gehören ebenso zum Haus wie Mediziner, die auf Wunsch den gesundheitlichen Status prüfen und die Hotelgäste während ihres Aufenthalts individuell betreuen.

Als Impulsgeber für ein gesünderes Leben bietet das Hotel Allgäu Sonne seinen Gästen viele Möglichkeiten, zum Beispiel bei professioneller Betreuung durch Therapeuten und die Arztpraxis im Haus, die für das Wohlbefinden und die Gesundheit aktiv werden. "Mit der Schrothkur, einem ganzheitlichen Naturheilverfahren, wird der Körper auf natürliche Art und Weise entgiftet, und das stoffwechselregulierende Ernährungsprogramm ,Metabolic Balance' führt dauerhaft zum Wunschgewicht und zu neuer Vitalität", erklärt Hoteldirektor Manuel Levinger. Das kreative Küchenteam zaubert für alle Ernährungsarten die leckersten Speisen mit regionalem Ursprung. Teilnehmer der Schrothkur haben sogar ein eigenes Restaurant zur Verfügung. Wer keinen der speziellen Ernährungspläne in Anspruch nimmt, den erwartet jeden Abend ein mehrgängiges Menü mit hochwertigen Produkten der Saison und ausgefallenen Zutaten - darauf legt Küchenchef Wolfgang Mätzler großen Wert. Viele frische Kräuter, auf die Jahreszeit abgestimmte Gerichte und schonende Garungsarten sind das Geheimnis seiner fantasievollen Kreationen.

Urlaub in der Allgäu Sonne ist vielfältig: Neben den zahlreichen Sport- und Wellness-Angeboten gibt es in Oberstaufen ausreichend Shopping-Möglichkeiten. Abends bietet Live-Musik im Hotel gute Unterhaltung. Und was ist es nun, das den Aufenthalt im Hotel Allgäu Sonne besonders macht? Es ist die perfekte Mischung - von allem etwas, von nichts zu viel.

Die Redaktion wurde vom Hotel Allgäu Sonne zu der Reise eingeladen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Allgäu Sonne: Erholung vor dem Bergpanorama


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.