| 16.26 Uhr

Niederlande
Urlaub zwischen Amsterdam und Zeeland

Tipps für Ihren Urlaub in Zeeland
Tipps für Ihren Urlaub in Zeeland FOTO: Theo Snijder/Shutterstock
Düsseldorf . Vom Rheinland aus ist die niederländische Nordseeküste das nächste Ziel für Strandurlaub. Zwar kann die Nordsee nicht unbedingt mit dem Mittelmeer mithalten, was Sonnenstunden und Temperaturen betrifft, doch dafür sind die Niederlande für Urlaub am Meer schnell erreicht und bieten vielfältige kostengünstige Unterkünfte für Familien - vom mitgebrachten Zelt auf dem Campingplatz bis zum luxuriösen Bungalow mit allen technischen Finessen.

Wer in die Niederlande in Urlaub fährt, um vor allem am Strand zu liegen, Wassersport zu treiben und lange Fahrradtouren zu unternehmen, ist in der südlichsten Provinz Zeeland genau richtig: Hier warten beschauliche Ferienorte mit endlosen Sandstränden und vielfältigen Wassersportangeboten wie Windsurfen, Stand-up Paddling, Wakeboarding und Segeln. Die flache Landschaft lädt zu Fahrradtouren in sehenswerte Orte wie Middelburg, Sluis und Vlissingen ein. Für Kinder gibt es vielfältige spezielle Angebote wie Spielplätze, Indoor-Spielparadiese und die Freizeitparks der Niederlande im Urlaub.

Die großen Seebäder der Niederlande

Eine perfekte Kombination aus Strand, Unterhaltung und Sightseeing bieten dagegen die großen Seebäder der Niederlande im Urlaub: Scheveningen beispielsweise wartet mit einer langen, von Restaurants und Bars gesäumten Promenade, einem Casino und einem Multiplex-Kino auf. Gleich nebenan und per Fahrrad gut zu erreichen liegt der Regierungssitz Den Haag mit seinen vielen malerischen Bauten und dem berühmten Mauritshuis mit seiner Gemäldesammlung. Weiter nördlich bietet auch Zandvoort eine perfekte touristische Infrastruktur am langen Sandstrand und ist dennoch nur einen Katzensprung von der Hauptstadt Amsterdam mit ihren Attraktionen entfernt. Das etwas kleinere Noordwijk aan Zee ist dagegen der beste Ausgangspunkt für einen Besuch des berühmten Keukenhof bei Lisse.

Jenseits der Nordseeküste: das Binnenland der Niederlande im Urlaub

Steht nicht viel Zeit zur Verfügung, bieten sich auch näher gelegene Regionen der Niederlande zum Urlaub an: der wunderschöne Nationalpark Hoge Veluwe zwischen Arnhem und Apeldoorn kurz hinter der Grenze zum Beispiel, der von Rad- und Wanderwegen durchzogen wird. Tief im Süden laden auch die Hügel von Limburg zum Wandern ein, auch romantische Städte wie Valkenburg und Maastricht locken viele Besucher an.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederlande im Urlaub: ideal für Ferien am Meer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.