| 08.58 Uhr

Köln
Eurowings stellt Flug Köln-Boston am 28. August ein

Köln. Die Fluggesellschaft Eurowings stellt die Direktverbindung zwischen Köln/Bonn und Boston früher als geplant ein.

Ursprünglich sollte die Strecke zum Ende des Sommerflugplans am letzten Oktoberwochenende entfallen, erklärte eine Unternehmenssprecherin. Jetzt soll dies aber bereits am 28. August erfolgen. Gäste, die einen Flug nach diesem Stichtag gebucht haben, sollen nach Angaben der Fluglinie eine adäquate Ersatzbeförderung bekommen.

Eurowings will die Kunden auf Flüge der Lufthansa oder anderer Fluggesellschaften umbuchen. Mit dieser Maßnahme will Eurowings eigenen Angaben zufolge einen stabilen Flugbetrieb sowie Reservekapazitäten in den kommenden Monaten sicherstellen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Eurowings stellt Flug Köln-Boston am 28. August ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.