| 12.41 Uhr

Travel + Leisure-Ranking 2015
Das sind die unfreundlichsten Städte der USA

Das sind die unfreundlichsten Städte der USA 2015
Das sind die unfreundlichsten Städte der USA 2015 FOTO: Shutterstock.com/ mandritoiu
Düsseldorf . New York, Boston, Miami - alles Orte, an die Touristen besonders gerne fahren. Bei den Amerikanern sind diese Städte allerdings nicht nur beliebt. Ihre Einwohner gelten als besonders ruppig. Wir zeigen Ihnen das Ranking der unfreundlichsten Städte Amerikas und erklären die Gründe. Von Susanne Hamann

Stellen Sie sich vor, Sie planen eine Amerika-Reise: An welche Stadt denken Sie als erstes? - Vermutlich ist es New York. Die Amerikaner selbst allerdings halten die Stadt für nur begrenzt empfehlenswert. Das ergab die jährliche Umfrage des Reisemagazins Travel+Leisure.

Demnach sind die Amerikaner auf die Einwohner von Städten, die bei Touristen besonders beliebt sind, gar nicht gut zu sprechen. In Washington D.C. beispielsweise tendiert man dazu, keinen Augenkontakt herzustellen. Das Wort "Entschuldigung", etwa wenn jemand versehentlich angerempelt wurde, ist eine Seltenheit und Fragen auf offener Straße nehmen Washingtoner ebenfalls nur ungerne entgegen.

Kurztrip New York: Was man unbedingt sehen sollte FOTO: AP

Aus diesen Gründen landet die Hauptstadt der USA bei den Amerikanern selbst auf Platz vier der unfreundlichsten Städte des Landes. Da hilft auch die mögliche Erklärung, dass Menschen, die politisch arbeiten, eben immer im Stress sind und unter Druck stehen, auch nichts.

Sogar Miami, eines der beliebtesten Reiseziele für Ausländer wie Amerikaner, landet mit Platz sechs ebenfalls noch in der Top Ten 2015. Zwar gilt Florida als der beste Partyort für Singles, aber um Freundlichkeit sei es dort nicht gut bestellt.

Die gesamte Liste der Top 10 unfreundlichsten Städte der USA, sehen Sie hier.

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das sind die unfreundlichsten Städte der USA


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.