| 10.21 Uhr

Flug-Storno - Gebühr ist nicht rechtens

Airlines und Buchungsportale dürfen für die Stornierung eines Fluges keine Bearbeitungsgebühr verlangen. Es handele sich um ein gesetzliches Recht des Fluggastes, für das keine zusätzlichen Kosten berechnet werden dürften, informiert die Verbraucherzentrale Brandenburg. Ein entsprechendes Urteil hatte 2014 das Berliner Kammergericht gefällt (Az.: 5 U 2/12). In der Praxis fordern Fluggesellschaften und Portale für eine Flugstornierung oft eine pauschale Gebühr. Kunden sollten hartnäckig bleiben. Sie können für die Stornierung Musterbriefe der Verbraucherzentralen nutzen.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flug-Storno - Gebühr ist nicht rechtens


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.