| 12.02 Uhr
Reise-Tipp
Das Hayfield Manor Hotel in Cork
Reise-Tipp: Das Hayfield Manor Hotel in Cork
Eines der Zimmer im Hayfield Manor Hotel in Cork. FOTO: Hayfield Manor Hotel
Cork. Cork ist mit etwa 120.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Irlands. Das Zentrum der Stadt im Süden des Landes liegt auf einer Insel in der Flussmündung des Lee. Cork ist eine sehr kulturell entwickelte Stadt, die jeden anspricht, der sich für Kunst, Musik oder Bildende Kunst interessiert. Eine Reihe von Kunstgalerien sind in der ganzen Stadt verstreut.

Das Hayfield Manor Hotel, das einen großzügigen und luxuriösen Spabereich hat, liegt etwa 15 Fußminuten vom Stadtkern entfernt und bietet einen Blick hinunter auf die Dächer der Stadt. Der Aufenthalt in der hauseigenen Manor Bar ist eine Zeitreise in die Epoche des Dichters W.B. Yeats, voller Charakter und Charme. Die Bar bietet alles, was ein Whiskeyfreund sich wünscht.

"Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt“, sagt ein Paar. "Es hat alles gepasst, ob Zimmer, Service oder Essen.“ Ein anderes Paar lobt das Haus in den höchsten Tönen: "Dieses 5-Sterne Hotel verspricht nicht nur Qualität, es bietet sie auch wirklich in allen Bereiche. Wir haben während unserer Irlandrundreise in diversen Hotels mit Poolbereich übernachtet: Der Pool und Hot Tube im Hayfield Manor Cork sind die schönsten und angenehmsten gewesen!"

Quelle: spol
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar