| 10.13 Uhr
Nackt im Balearen-Urlaub
Erstes FKK-Hotel auf Mallorca eröffnet
So schön ist das erste FKK-Hotel auf Mallorca
So schön ist das erste FKK-Hotel auf Mallorca FOTO: dpa, Waltraud Grubitzsch
Palma de Mallorca. Auf Mallorca hat das erste Hotel für Naturisten eröffnet: Im Aparthotel Sa Punta de s´Estanyol, direkt vor Mallorcas beliebten FKK-Strand Sa Canova, dürfen Urlauber seit Anfang des Jahres nur noch ohne Stoff am Pool liegen.

Urlauber, die sich gerne nackt in die Sonne legen, können nun auch auf Mallorca ein FKK-Hotel buchen. Standort Mallorcas neuer Hochburg der Freizügigkeit ist das komplett renovierte Hotel Sa Punta de s´Estanyol im Nordosten der Insel. Das Vier-Sterne-Hotel hat zur Sommersaison 2013 eröffnet, und bietet seinen Gästen insgesamt 48 Zimmer und Appartements.

>> Eindrücke: Hotel Sa Punta de s´Estanyol<<

Ihre Nacktheit feiern können Urlauber jedoch nicht nur am Pool, sondern auch am nah gelegenen, 1,5 Kilometer langen Naturstrand Sa Canova. Er macht die Lage des Hotels erst aus, denn Sa Canova ist bereits seit Jahren bei Naturisten als Badeort beliebt. Wieder in ein paar Hüllen schlüpfen kann sich zwischendrin allerdings lohnen. Nur ein paar Minuten Fußweg entfernt liegt der Strand Colonia de San Pere mit verschiedenen Bars, Restaurants und Diskotheken.

>>Liste: Wo Nacktbaden erlaubt ist<<

Bootstour ohne Kleider

Übrigens, ganz abschwören könne FKK-Fans dem Stoff auch im Sa Punta de s´Estanyol  nicht. Denn im hauseigenen Restaurant und Mini-Supermarkt herrscht aus Hygienegründen Kleiderpflicht. Wer sogar das umgehen will, der kann seit neuestem die Flucht auf ein Boot antreten und einen FKK-Katamaran-Trip buchen. Die Route führt entlang der Küste Mallorcas und Menorcas. An Bord haben maximal sechs Personen Platz - Kleider müssen allerdings an Land bleiben.

>> Die 11 schönsten FKK-Hotels in aller Welt.

Quelle: ham
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar