Vor Israels Küste

Raketenteile fallen auf Aida-Kreuzfahrtschiff

Tel Aviv. Ein Kreuzfahrtschiff des Unternehmens Aida Cruises ist in den eskalierten Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern geraten. Trümmerteile mehrerer abgefeuerter Raketen seien am Montagabend auf das Schiff Aida Diva gefallen, berichtete ein Korrespondent in den ARD-"Tagesthemen". mehr

Ab 2016

Keine Kreuzfahrten mehr zum Nordpol

Ab 2016 gibt es vorerst keine Kreuzfahrten mehr zum Nordpol. Der Eisbrecher "50 Years of Victory" nimmt im Sommer 2015 zum letzten Mal Touristen mit an Bord. Anschließend wird das Schiff dann ganzjährig für die russische Regierung im Einsatz sein, teilt Poseidon Expeditions mit. In diesem und im nächsten Jahr steht der stärkste Eisbrecher der Welt noch zur Verfügung, die Fahrten im Sommer 2014 sind jedoch bereits ausgebucht. Am Nordpol steht unter anderem ein Eisbad auf dem Programm. mehr

Reedereien im Check

Auf diesen acht Kreuzfahrtschiffen können Sie heiraten

Einmal eine Kreuzfahrt zu unternehmen stellt für viele schon einen großen Traum dar, sich dabei aber auch gleich noch das "Ja"-Wort zu geben, wäre für Paare dann natürlich die Krönung. Möglich ist das allerdings bislang nur in zwei Ländern: Malta und den Bermudas. Wir erklären, welche Reedereien hier fahren. mehr

Mit dem Schiff ins Eis

2015 startet die letzte Kreuzfahrt zum Nordpol

Ab 2016 gibt es vorerst keine Kreuzfahrten mehr zum Nordpol. Der Eisbrecher "50 Years of Victory" nimmt im Sommer 2015 zum letzten Mal Touristen mit an Bord. Anschließend wird das Schiff dann ganzjährig für die russische Regierung im Einsatz sein. mehr

Bilder aus der Ferne
Kopenhagens Alpen

Eine Fahrt auf der restaurierten Rutschebanen

Kleine Meerjungfrau, Schloss Amalienborg und neue Oper - Kopenhagens Wahrzeichen sind berühmt. Zum 100-jährigen Bestehen des Tivoli hat die Stadt nun eine Landmarke zurückerhalten, die schon einmal für Aufsehen sorgte: das Alpenpanorama der Rutschebanen. mehr

Auf Ameland durch das Watt und die Dünen

Geliebte Urlaubsinsel

"Ganz umspült von Meergewalten, möge Gott sie stets erhalten", so lautet eine Zeile der alten Hymne von Ameland. Früher als Ort für Kinderlandverschickungen bekannt, ist die niederländische Insel mit ihrer einzigartigen Natur heute ein beliebtes Ferienziel. An die Vergangenheit erinnern die Kinderferienheime, die weiterhin auf Ameland als Ferienhaus genutzt werden. Die Gastgeber geben Ihnen gerne nützliche Tipps über Ameland. mehr

Wandern in der Eifel

Eifelsteig oder Spaziergang am Rursee?

Das Wandern in der Eifel zieht jedes Jahr zahllose Sonntagsausflügler, Wochenendgäste und Urlauber an, die ihre Zeit in der malerischen Natur rund um den Rursee und die Maare der Vulkaneifel verbringen. Wanderer kommen auf gepflegten Pfaden und anspruchsvollen Fernwanderwegen wie dem Eifelsteig zwischen Aachen und Trier auf ihre Kosten. mehr

Strömungen, Wirbel, Kälte

So gefährlich ist die Ostsee

Starke Winde machen die Ostsee derzeit für Badende zu gefährlichem Terrain. Mehrere Menschen kamen in diesem Monat bereits in den Wellen ums Leben. Doch auch das Baden in Flüssen und Seen in NRW ist tückisch, so die DLRG. Von Jessica Kuschnikmehr