| 08.00 Uhr

Museum für Kultur 2.0 in Brüssel

Ein neues Museum für junge zeitgenössische Kunst eröffnet am 24. März in Brüssel: Das Millenium Iconoclast Museum of Art (MIMA) widmet sich der sogenannten Kultur 2.0, wie Belgien Tourismus mitteilt. Kultur 2.0 ist die Kunst, die sich seit der Jahrtausendwende unter dem Einfluss des Internets entwickelt hat. Das Museum wird sowohl Street-Art-Werke zeigen als auch Kunst, die sich mit dem Thema Web 2.0 beschäftigt. Den Anfang macht die Ausstellung "City Lights". Hier präsentieren fünf US-amerikanische Künstler wie Maya Hayuk oder Swoon ihre Werke.
(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Museum für Kultur 2.0 in Brüssel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.