Mystisches Weltkulturerbe unter Wasser

Unterhalb des Meeresspiegels, verborgen im tiefen Blau der Ozeane liegen sie: alte Schiffswracks wie das der Titanik und im krieg abgeschossene Flugzeuge. Geschützt als UNESCO Weltkulturerbe erzählen sie bis heute ihre Geschichte und bieten zahlreichen Fisch- und Korallenarten einen Lebensraum. Wir stellen einige vor. 

Mikronsien
Eine wahre Fundgrube für Schiffs- und Flugzeugwracks ist die Chuuk Lagune in Mikronesien. Hier liegen zahlreiche Maschinen der Japaner, die von den Amerikanern Anfang 1944 abgeschossen wurden. Viele der Wracks sind noch sehr gut erhalten. So auch das Kampfflugzeug Betty Bomber, das auf gerade mal 15 Metern Tiefe vor allem für Taucher ein beliebtes Ziel darstellt.

Mystisches Weltkulturerbe unter Wasser

Mystisches Weltkulturerbe unter Wasser

Mystisches Weltkulturerbe unter Wasser

Mystisches Weltkulturerbe unter Wasser

Mystisches Weltkulturerbe unter Wasser

Mystisches Weltkulturerbe unter Wasser

Mystisches Weltkulturerbe unter Wasser

Mystisches Weltkulturerbe unter Wasser

Mystisches Weltkulturerbe unter Wasser

Unterhalb des Meeresspiegels, verborgen im tiefen Blau der Ozeane liegen sie: alte Schiffswracks wie das der Titanik und im krieg abgeschossene Flugzeuge. Geschützt als UNESCO Weltkulturerbe erzählen sie bis heute ihre Geschichte und bieten zahlreichen Fisch- und Korallenarten einen Lebensraum. Wir stellen einige vor. 

Mikronsien
Eine wahre Fundgrube für Schiffs- und Flugzeugwracks ist die Chuuk Lagune in Mikronesien. Hier liegen zahlreiche Maschinen der Japaner, die von den Amerikanern Anfang 1944 abgeschossen wurden. Viele der Wracks sind noch sehr gut erhalten. So auch das Kampfflugzeug Betty Bomber, das auf gerade mal 15 Metern Tiefe vor allem für Taucher ein beliebtes Ziel darstellt.
Foto: G. Adams / UNESCO
ANZEIGE