| 14.09 Uhr

Studie
Aus diesem Grund rasten Fluggäste aus

So finden Sie die besten Plätze im Flugzeug
So finden Sie die besten Plätze im Flugzeug FOTO: shutterstock/ My Good Images
Düsseldorf . "Flight rage" ist ein Gefühlszustand, den so manchen Gast plötzlich überkommt, wenn er lange Zeit im Flieger sitzt. Jetzt hat eine Studie einen der Gründe für die Wutausbrüche herausgefunden. 

Wenn Economy-Class-Reisende in ein Flugzeug einsteigen, führt ihr Weg oft durch die die First oder Business Class des Fliegers. Dort sehen die Reisenden Dinge, die die Airline ihnen nicht bietet: viel Platz, viel Komfort und ein umfassender Service. 

Gegensatz ist Ursache für den Ärger

Natürlich wissen Economy-Gäste das in der Regel, dennoch ist eben dieser Gegensatz der Studie zufolge der Hauptgrund für viel Ärger über den Wolken. Zu diesem Schluss kommt eine neue Untersuchung der Universität Toronto und der Harvard Business School. 

"Die physische Gestaltung eines Flugzeugs, die Ungleichheit hervorhebt, kann antisoziales Verhalten an Bord auslösen", schreiben die Wissenschaftler um die Forscher Katherine DeCelles und Michael Norton.

Ein Flugzeug vergleichen die Forscher mit einem sozialen Mikrokosmos, der ähnlich angelegt ist wie eine Gesellschaft. Entsprechend spiegele er auch die Klassenunterschiede wieder - nur eben unmittelbar sichtbar.

Um Streit und Wutausbrüche während des Fluges zu verhindern, raten die Forscher, First und Econcomy Class durch verschiedene Türen borden zu lassen, den Unterschied im Service möglichst wenig sichtbar zu machen und den Service in der Economy Class möglichst hochwertig zu gestalten.

(ham)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus diesem Grund rasten die meisten Fluggäste aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.