| 13.57 Uhr

Eiffelturm Top, Kölner Dom Flop
Das sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten

Unverzichtbare Sehenswürdigkeiten
Unverzichtbare Sehenswürdigkeiten FOTO: AFP
München (RPO). Die Welt ist voll von sehenswerten Gebäuden und Attraktionen. Welche aber sind so spannend, dass man sie einmal im Leben gesehen haben muss?

Das Reiseportal lastminute.de befragte in einer Umfrage über 1000 Teilnehmer nach den "Must-Sees" der Welt. Auf Platz eins der Liste steht der Eiffelturm in Paris (7 Prozent), gefolgt vom Petersdom in Rom (3 Prozent), dem Louvre in Paris, die Freiheitsstatue in New York und die Bauten von Gaudí in Barcelona (mit jeweils um die 2 Prozent).

Gefragt nach dem Reiseeziel mit den interessantesten Sehenswürdigkeiten ergibt ein ähnliches Bild. Demnach sind die drei spannendsten Destinationen Paris, das altertümliche Ägypten und Rom. 

Dass die Geschmäcker sehr unterschiedlich sind, zeigt die Umfrage ebenfalls, denn auf manche bekannte Sehenswürdigkeiten kann der ein oder andere offenbar locker verzichten: Dazu gehört der Schiefe Turm von Pisa (5 Prozent), der Eiffelturm in Paris (3 Prozent), die Pyramiden von Gizeh, die Reeperbahn in Hamburg und der Kölner Dom (mit jeweils um die 2 Prozent).

(mais/qui)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eiffelturm Top, Kölner Dom Flop: Das sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.