| 12.30 Uhr

Leben im Ausland
Das sind die zehn teuersten Städte der Welt

Die grüne Seite Hongkongs
Die grüne Seite Hongkongs FOTO: dpa, Falk Zielke
Düsseldorf . Leben und arbeiten im Ausland - für viele ist das ein großer Traum. Das lohnt sich allerdings nur, wenn sich die täglichen Ausgaben im Rahmen halten. Ein aktuelles Ranking zeigt, die teuersten Städte international, in Europa und innerhalb Deutschlands. 

Wohnen, Essen, Kleidung einkaufen - am teuersten ist all das in Hongkong, das ergab eine aktuelle Analyse der Unternehmensberatung Mercer.

Auf dem zweiten Plätz der teuersten Städte landet demnach Luanda, die Hauptstadt Angolas, gefolgt von Zürich. Damit ist die Schweizer Metropole die teuerste Stadt innerhalb Europas. 

Das sind die zehn teuersten Städte weltweit:

  1. Hongkong
  2. Luanda, Angola
  3. Zürich, Schweiz
  4. Singapur
  5. Tokio, Japan
  6. Kinshasa, Demokratische Republik Kongo
  7. Shanghai, China
  8. Genf, Schweiz
  9. N`Djamena, Tschad
  10. Peking, China

Für die Analyse wurden die Preise für rund 200 Produkte und Dienstleistungen untersucht. Dazu gehörten auch Mietkosten und Preise für Nahverkehr, Kleidung sowie für Restaurant- oder Kinobesuche.

Obwohl die Preise seit der Analyse 2015 relativ stabil geblieben sind, hat es große Währungsschwankungen gegeben. Aus diesem Grund hat sich auch das Ranking teils deutlich verändert.

Das sind die zehn teuersten Städte innerhalb Europas: 

  1. Zürich, Schweiz (Rang 3 im Gesamtranking)
  2. Genf, Schweiz (Rang 8)
  3. Bern, Schweiz (Rang 13)
  4. London, Vereinigtes Königreich (Rang 17)
  5. Kopenhagen, Dänemark (Rang 24) 
  6. Paris, Frankreich (Rang 44)
  7. Dublin, Irland (Rang 47)
  8. Mailand, Italien (Rang 50)
  9. Wien, Österreich (Rang 54)
  10. Rom, Italien (Rang 58)

Während die Schweiz gleich zweimal in den Top 10 der teuersten Städte vertreten ist, liegen deutsche Städte weit dahinter. Im Vergleich zu den Vorjahren sind die Kosten in Deutschland aber gestiegen. Auf Platz eins der kostenintensivsten Städte hierzulande liegt nach wie vor München. Es folgen Frankfurt, Berlin und Düsseldorf. 

Hier das gesamte Ranking der teuersten deutschen Städte:

  1. München (Rang 77 im Gesamtranking)
  2. Frankfurt (Rang 88)
  3. Berlin (Rang 100)
  4. Düsseldorf (Rang 107)
  5. Hamburg (Rang 113)
  6. Stuttgart (Rang 129)
  7. Nürnberg (Rang 160)
  8. Leipzig (Rang 165)
(ham )
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das sind die teuersten Städte 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.