| 07.07 Uhr

Radeln und Skilaufen auf der Ostsee

Von den Ständen zu den Stränden: Weiter im Norden liegt, ebenfalls am Finnischen Meerbusen, das herrliche Urlaubsparadies Nallikari, eine Ansammlung hübscher Ferienhäuser, die vom Strand nur wenige Schritte entfernt sind. Wer sich um den meteorologischen Sinn solcher Kunstdörfer sorgt, dem sei gesagt: Im Sommer wird es hier locker 26 Grad warm. Im Winter kann man vor dem Haus grotesk anmutende, aber gesunde Aktivitäten betreiben: "Fat Biking" (Fahrradfahren mit sehr dicken Reifen) oder Langlauf auf der zugefrorenen Ostsee. In Nallikari gibt es auch künstlerische Highlights: "Snow Sculptures", Skulpturen, die Bildhauer aus dem gesamten baltischen Raum aus fetten Eisblöcken meißeln. An denen hat man auch im April noch Spaß. Dann tauen sie weg.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radeln und Skilaufen auf der Ostsee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.