Traumbleibe statt Luftschloss

Fünf Tipps für die Onlinebuchung von Ferienhäusern

Gerade erst ist Sylt in die Schlagzeilen geraten: Eine ominöse Online-Vermittlung von Ferienhäusern hat Urlauber um Zehntausende Euro gebracht. Auch bei Ferienhausvermietern gibt es schwarze Schafe. Damit die schönsten Tage des Jahres nicht zum Reinfall werden, sollten Urlauber beim Buchen einige Dinge beachten. Wir geben fünf Tipps! mehr

Es gibt noch Platz über den Wolken

Sitzabstände in der Economy

Eine Fluggastkabine gehört zu den teuersten Grundstücken der Welt. Die Airlines feilschen um jeden Zentimeter. Immer mehr Sitze werden installiert. Die Passagiere kommen sich oft wie Sardinen vor. Doch neue Sitze versprechen Besserung. Und auch das Internet kann helfen. mehr

Reisen in Deutschland
Reisen per Highspeed-Video

In zwei Minuten durch Barcelona

Touristen brauchen normalerweise eine Woche, um die Hauptstadt Kataloniens zu erkunden - der britische Filmkünstler Rob Whitworth hat den Zauber Barcelonas in nur 130 Sekunden eingefangen. Dabei ist die virtuelle Tour so rasant und faszinierend, dass der Zuschauer vergisst, wo er sich wirklich befindet: zuhause vor seinem Bildschirm. Von Kristina Zippelmehr

Insel Lefkada

Griechischer Traumstrand Porto Katsiki

Steil ragen die weißen Felsen über das Meer. Sie sind gesäumt von mediterraner Vegetation - darunter ein schmaler Streifen Kiesstrand, der direkt in türkisblau schillerndes Wasser mündet. Katsiki Beach ist eine der spektakulärsten Buchten Griechenlands. mehr

Die Angst fährt mit

Das sind die gefährlichsten Straßen der Welt

Peking. Abenteurer schätzen den Adrenalinkick, der normale Autofahrer hingegen möchte bei diesem Anblick am liebsten wieder umkehren: Schmale Schotterpisten, tiefe Abgründe, endlose Serpentinen -  die gefährlichsten Straßen der Welt haben einiges zu bieten. Wir stellen die abenteuerlichsten vor. mehr