| 09.17 Uhr

Robinson Club auf Kreta muss schließen

Kurz vor dem Start der Sommersaison 2016 hat der "Robinson Club Kalimera Kriti" auf der griechischen Insel Kreta schließen müssen. Der griechische Eigentümer der Anlage habe den Vertrag kurzfristig gekündigt, sagte eine Sprecherin der zum Reisekonzern Tui gehörenden Robinson Clubs. Gäste, die einen Aufenthalt in der Ferienanlage bereits gebucht haben, bekommen eine Unterbringung in anderen Robinson-Anlagen oder in Hotels auf Kreta angeboten.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Robinson Club auf Kreta muss schließen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.