| 09.15 Uhr

Ryanair senkt die Gepäckgebühren

Die Billigfluggesellschaft Ryanair senkt ihre Gepäckgebühren. Ein aufzugebender Koffer bis zu 15 Kilogramm kostet auf Inlandsflügen von weniger als zwei Stunden Dauer jetzt statt 30 nur noch 15 Euro. Der Preis für ein 20-Kilo-Gepäckstück sinkt von 40 auf 25 Euro, teilt das Unternehmen mit. Auf Flügen unter drei Stunden Dauer sinkt die Gebühr von 30 auf 25 Euro (15 Kilogramm) und von 40 auf 35 Euro (20 Kilogramm). Bei Flügen von mehr als drei Stunden ändert sich nichts: Die Tarife sind - je nach Gewicht - 40 oder 50 Euro. Das Gepäck kann ab sofort zu den neuen Tarifen online hinzugebucht werden.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ryanair senkt Gepäck-Gebühren pro Koffer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.