| 11.51 Uhr

Böse Kommentare
"Kein Parkplatz am Eiffelturm" – so lästern deutsche Touristen im Ausland

Fiese Kommentare: Deutsche Touristen lästern über Ausland
Fiese Kommentare: Deutsche Touristen lästern über Ausland FOTO: Shutterstock.com/ majeczka
Auf der Golden Gate Bridge zieht es und das Anne-Frank-Haus ist nur interessant, wenn man das Buch noch nicht gelesen hat – deutsche Touristen schimpfen im Internet auch über die beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Von Sebastian Dalkowski

Wenn das Klischee stimmt, dann liebt der Deutsche das Reisen und das Meckern. Im Urlaub kann er sich beiden Tätigkeiten hingeben. Und schaut man sich an, welche Kommentare deutsche Touristen auf dem Reiseportal Tripadvisor.com hinterlassen, dann scheinen wir dies auch ausgiebig zu tun.

Ob Eiffelturm, Taj Mahal oder der Central Park in New York – vor nichts haben deutsche Reisende Respekt, wenn ihnen etwas nicht gefällt. Sogar am Anne-Frank-Haus in Amsterdam haben sie einiges auszusetzen.

Wir haben die bösesten Lästereien für Sie in einer Bilderstrecke zusammengestellt.

So schlimm finden Touristen den Kölner Dom & Co FOTO: dpa, flk fpt sab
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

So lästern deutsche Touristen über Sehenswürdigkeiten im Ausland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.