| 08.47 Uhr

Stand-up-Paddler bei Warnemünder Woche

Zur Warnemünder Woche kommen Anfang Juli 2000 Segler aus rund 30 Ländern zusammen. In diesem Jahr gibt es erstmals ein Stand-up-Paddling-Rennen, das am 4. Juli steigt. Allzu ambitioniert geht es dabei nicht zu: Der Spaß von Teilnehmern und Zuschauern stehe im Vordergrund, erklärt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern. Die Segelveranstaltung wird von einem bunten Festprogramm begleitet.

www.warnemuender- woche.com

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stand-up-Paddler bei Warnemünder Woche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.