| 02.30 Uhr
Tansania erhöht Gebühren in den Nationalparks
Arusha (dpa). In der Serengeti und anderen Nationalparks von Tansania steigen ab Sommer 2013 die Gebühren. So verteuert sich der Eintrittspreis in den Kilimandscharo-Nationalpark von 60 auf 70 US-Dollar (rund 56 Euro). Der Eintritt in den Serengeti-Park wird auf 49 Euro angehoben. Neben den Eintrittspreisen steigen fast alle weiteren Gebühren wie Angellizenzen und Einfahrtlizenzen für Autos. Die Nationalparkbehörde begründet die Steigerung mit erhöhtem Investitionsbedarf.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar