ANZEIGE
| 10.49 Uhr

Miriam Hannah bringt jetzt Glück
Das ist die neue Lotto-Fee

Miriam Hannah bringt jetzt Glück: Das ist die neue Lotto-Fee
Miriam Hannah ist die neue Lotto-Fee. FOTO: www.saartoto.de/Kerkrath
Sie ist die neue Lotto-Fee! Miriam Hannah (35) sorgt jetzt dafür, dass sich die Träume der Tipper erfüllen. Die Moderatorin und Sängerin präsentiert ab sofort die Ziehung der Lotto-Zahlen im Internet.

Doch wie wird man eigentlich Glücksbringerin? "Ein ehemaliger Arbeitskollege hat den Aufruf zum Casting gesehen und meinte, dass ich genau die Richtige dafür bin. Dann habe ich mich auch gleich beworben", so die Deutsch-Kanadierin.

Live-Sendung im Internet

Im Wechsel mit Chris Fleischhauer (35) wird sie nun jeden Mittwoch um 18:25 Uhr und samstags um 19:25 Uhr die Ziehung auf www.lotto.de moderieren. "Meine Mutter hat direkt gesagt, dass das eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe ist", sagt Hannah im Gespräch mit WestLotto. "Da die Sendung immer live ist, muss alles perfekt passen. Dafür macht man aber auch Woche für Woche viele Menschen glücklich."

Die Nachfolgerin von Nina Azizi (43) hat bereits eine eigene Radiosendung beim Sender "RPR 1", pendelt deshalb regelmäßig zwischen Köln, Mannheim und Saarbrücken, wo die Ziehungen stattfinden.

Tippgemeinschaft mit der Großmutter

Mit Lotto kennt sie sich auf jeden Fall aus. "Ich habe seit vielen Jahren eine Tippgemeinschaft mit meiner Großmutter. Die Zahlen wählen wir immer zufällig aus", so Hannah, die als 17-jährige Sängerin mit dem Weihnachtslied "It's December" einen Hit landete. "Die höchste Ausbeute bisher waren vier Richtige. Von dem Geld haben wir uns dann einen schönen Tag gemacht."

Und was wäre, wenn sie wirklich mal den ganz großen Lotto-Coup landet und den Jackpot knackt? "Das kommt natürlich ganz darauf an, wieviel drin ist", sagt Hannah. "Bei einer richtig hohen Summe würde ich mir den Traum von einem Haus am Meer erfüllen. Und auf jeden Fall in Erinnerungen investieren – also eine gute Zeit mit Freunden und der Familie verbringen."

Neues Studio-Design

Passend zum neuen Gesicht bei der Lotto-Ziehung, wurde übrigens auch das Design des Studios komplett überarbeitet. So können sich die Zuschauer zum Beispiel dank einer 360-Grad-Kamera mit der Maus im Studio frei bewegen und die Sendung so aus jedem Blickwinkel verfolgen.

RP Digital ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.