ANZEIGE
| 15.17 Uhr

Einladung zum Narzissenfest
Das Oleftal leuchtet gelb

Einladung zum Narzissenfest: Das Oleftal leuchtet gelb
Das Narzissenfest wartet auch dieses Jahr wieder auf zahlreiche Besucher!
Von Ende März bis Anfang Mai findet im Oleftal, im Naturpark Nordeifel ein einmaliges Naturschauspiel statt. Wildwachsende gelbe Narzissen verwandeln die Wiesen in gelbe Blütenteppiche.

Beim diesjährigen Narzissenfest am 23. April 2017 zwischen 10 und 17 Uhr soll diese große Blütenpracht gefeiert werden. Man kann den Blütenzauber entlang der beiden ausgeschilderten Rundwanderwege auf eigene Faust erkunden oder mit fachkundiger Begleitung erleben. Der Startpunkt für die geführten Wanderungen ist jeweils der Parkplatz "Hollerather Knie" bei Hellenthal-Hollerath an der B265. Von 10 bis 13.30 Uhr findet jede halbe Stunde eine dreistündige Führung statt. Und wer besonders gute Kondition hat: Um 10.30 Uhr beginnt sogar eine größere vierstündige Führung. Und falls jemand die nicht so gut zu Fuß ist, wird ein entsprechender Shuttle-Service zu den Narzissen angeboten.

Weiterhin gibt es Aktions- und Informationsstände rund um die Themen Narzissen, Natur, Wandern und Familie. Für die kleinen Gäste gibt es einen Malwettbewerb und eine Hüpfburg. Ausrichter der Veranstaltung sind die Gemeinde Hellenthal und die NRW-Stiftung mit Unterstützung des Naturparks Hohes Venn-Eifel.

RP Digital ist weder für den Inhalt der Anzeige noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.