| 12.10 Uhr
Manufakturen
Die Qualität liegt im Detail
Manufakturen: Die Qualität liegt im Detail
Manufakturen stehen für filigrane Handarbeit. FOTO: Lange Uhren GmbH
Handgefertigte Produkte statt Massenware: Wer das qualitativ Hochwertige und Einzigartige sucht, richtet seinen Blick auf die individuellen Kreationen traditioneller Manufakturen. Von Susanne Jordans

Ihre Produkte finden sich in allen Bereichen des täglichen Lebens wieder. Das Angebot reicht von Schuhen, Uhren und Kleidung über Sport- und Freizeitzubehör, Wohn-Accessoires, Essen und Trinken bis hin zu exklusiven Autos. Diese Premium-Produkte als Ausdruck eines individuellen Lebensgefühls werden immer beliebter, Bücher zum Thema sind gefragt, Messen gut besucht. Traditionellen Manufakturen gemein ist, dass sie ihre Produkte in zeitaufwändiger Handarbeit nach höchsten Qualitätsansprüchen fertigen. Sie berücksichtigen die individuellen Wünsche ihrer Kunden. Die Betriebe sind schon lange im Geschäft, ihren guten Ruf haben sie sich mit hochwertigen und nachhaltigen Produkten erarbeitet. Bei ihrer Arbeit treffen je nach Produkt moderne digitale Technik, traditionelle Herstellungsverfahren und Werkzeuge aufeinander; bei anderen Sortimenten, wie etwa Hutmachern, sind die Fantasie und das Know-how der Mitarbeiter gefragt. Premium-Produkte haben ihren Preis: Manufakturen geht es nicht darum, etwas immer kostenbewusster herzustellen, sondern das beste Produkt seiner Gattung zu schaffen.

 So erkennen Sie hochwertige Produkte

Liebhaber von Maßanzügen erfühlen die Stoffqualität, um sich einen Eindruck von der Wertigkeit des edlen Stücks zu machen. Wirft der Stoff unschöne Falten, wenn man ihn zusammendrückt, ist er von minderer Qualität. Das Revers eines Maßanzugs ist handgenäht, dasselbe gilt für die Knopflöcher. Hier wird mit Seidenfaden gearbeitet. Die Ärmel sind mit Seidenfutter ausgestattet. Schuhe nach Maß zu erwerben, bedeutet Geduld zu beweisen: Bis zu einem halben Jahr Wartezeit muss man mitbringen. In dieser Zeit fertigt der Schuhmacher in vielen unterschiedlichen Arbeitsschritten sein Produkt an. Maßschuhe besitzen einen auf Maß geschliffenen Rohleisten, die Brandsohle ist genagelt. Meist aus butterweichem Kalbsleder gefertigt, sitzen die Schuhe am Fuß wie eine zweite Haut.

Das Glück dieser Erde Das Familienunternehmen Stübben in Krefeld ist seit mehr als 100 Jahren Spezialist für Reitsportzubehör. „Die Qualität eines Sattels ist für den Laien auf den ersten Blick schwer zu erkennen“, sagt Inhaber Ralph Stübben: „Es geht um die Griffigkeit und den Geruch des Leders, die Verarbeitung der Kanten und viele weitere Details.“ Hochwertige Materialien und detailgenaue Verarbeitung zeichnen die Produkte aus.

 Akzente setzen Mit Kerzenlicht eine einzigartige Atmosphäre schaffen –das hat sich die Manufaktur Engels Kerzen in Kempen auf die Fahnen geschrieben. Seit fast 80 Jahren stellt das Unternehmen hochwertige Kerzen her. Im Sortiment sind auch Duft-, Wellness- und Outdoor-Kerzen. Die Kerzen werden traditionell gezogen oder gegossen.

Träume verwirklichen Wiesmann ist eine Manufaktur für puristische Sportwagen. Seit 1988 entwickelt und fertigt das Dülmener Haus jedes Auto von Hand. Dabei kann nach Angaben des Unternehmens beinahe jeder Kundenwunsch individuell berücksichtigt werden. Rund 350 Arbeitsstunden stecken in der Produktion eines einzelnen Wagens. Das Ergebnis ist dann jeweils ein echtes Unikat.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar