Kleve/Goch

Polizei weitet Fahndung nach Gangster-Paar aus

Trotz Hinweisen aus der Bevölkerung bleiben Sirat Ates (27) und Nadia Lohja (22) untergetaucht. Die Frau hatte den Straftäter aus der Psychiatrie befreit. Auch die niederländische Polizei und internationale Medien beteiligen sich an der Suche.   Von Ludwig Krause und Peter Janssenmehr

Nach Massenschlägerei in Gladbach

Schäden nach SEK-Einsatz: Land zahlt Rocker 4000 Euro

Das Land NRW muss nach einer Razzia bei einem Mitglied der Rockergruppe Bandidos in Eitorf 4000 Euro für entstandene Schäden zahlen. Nach einer Massenschlägerei in Mönchengladbach im Januar 2012 hatte das SEK die Wohnung des Mannes durchsucht und dabei erheblichen Schaden angerichtet. mehr

"Star Wars"-Ausstellung

Nach Köln fahren du musst

Am Freitag eröffnet in Köln eine einzigartige "Star Wars"-Ausstellung. Zum ersten Mal überhaupt werden 200 Exponate aus den Filmen in einem interaktiven Rundgang gezeigt, darunter die Originalfigur des legendären Jedimeisters Yoda. Von Christian Schwerdtfegermehr

Mülheimer Brücke in Riehl

Bombe gefunden - 20.000 Menschen betroffen

An der Mülheimer Brücke in Köln-Riehl wurde in der Nähe des Kuhwegs einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die Entschärfung ist für Mittwoch, den 27. Mai, geplant. In einem Radius von 1000 Metern müssen rund 20.000 Menschen das Gebiet verlassen. Mehrere Schulen bleiben geschlossen. mehr

Bilderserien aus der Region
Transport am Samstag

Radioaktiver Reaktorbehälter soll in Jülich verlegt werden

Der Rückbau des Versuchsreaktors in Jülich geht am Samstag mit der Verlegung des radioaktiv belasteten Behälters in eine entscheidende Phase. Der rund 2000 Tonnen schwere Behälter wird ins Zwischenlager auf dem Areal des Forschungszentrums gebracht. mehr

DAK-Gesundheitsreport 2015

223.000 Beschäftigte in NRW dopen im Job

Stress, Leistungsdruck, Überforderung. Immer mehr Erwerbstätige haben das Gefühl, den Anforderungen ihres Berufes nicht gewachsen zu sein. In NRW putschen sich rund 223.000 Menschen regelmäßig mit Medikamenten auf, so das Ergebnis einer Studie. Von Laura Sandgathemehr

Videos aus der Region