Wählen Sie Ihre Stadt
Ersthelfer in Düsseldorf krankenhausreif geprügelt

"Ein Schock ist kein Freifahrtschein für Gewalt"

Düsseldorf. Ein Passant wollte in Düsseldorf einer verunglückten Fußgängerin helfen – und wurde von ihrem Lebensgefährten zusammengeschlagen. Der hatte den Unfall beobachtet und befand sich wohl in einem Schockzustand. Für Experten eine Erklärung, aber keine Entschuldigung für seine extreme Reaktion. Von Stefani Geilhausenmehr

Die Kanzlerin in Neuss

Proteste, Pfiffe und viel Beifall rund um Merkel-Besuch

3000 Menschen verfolgten Angela Merkels Rede in Neuss. Am Rande machten Hebammen und auch Mitarbeiter von Air Berlin auf ihre Job-Sorgen aufmerksam. Durch Beleidigungen und störende Pfiffe fielen aber andere, kleinere Gruppen auf. Von Clemens Boisseréemehr

"Hannibal II" in Dortmund

Mangelnder Brandschutz und fehlende Rettungswege

Seit den 70er Jahren überragt der Hochhauskomplex "Hannibal II" den Dortmunder Stadtteil Dorstfeld. Damals schafften die riesigen Gebäude auf einen Schlag Wohnraum für viele Menschen. Doch in den vergangenen Jahren gab es vor allem Negativschlagzeilen.  mehr

Analyse zur Kölner Silvesternacht 2017

Polizei erwartet zu Silvester wieder Anreise großer Männergruppen

Die in der jüngsten Silvesternacht in Köln kontrollierten Männer mit teils nordafrikanischem und arabischem Hintergrund haben sich einer Untersuchung zufolge nicht gezielt abgesprochen. Die Polizei rechnet damit, dass auch zum kommenden Jahreswechsel wieder große Männergruppen in die Stadt reisen werden. mehr

Pläne für Duisburger Outlet-Center

Das sind die Argumente der DOC-Macher

Kurt Krieger, seine Projektleiterin Edda Metz und Sebastian Sommer von Investor Neinver fordern im RP-Gespräch mehr Sachlichkeit in der Diskussion um den Bau eines Designer Outlet Centers (DOC) in Duisburg. Wir haben sie mit den Argumenten der DOC-Gegner konfrontiert.  Von Mike Michelmehr

Vierjährigen ins Koma geprügelt

Stadt sah keine Hinweise auf das Risiko einer Misshandlung

In Remscheid soll ein 24-Jähriger den vier Jahre alten Sohn seiner Freundin so heftig verprügelt haben, dass das Kind seitdem im Koma liegt und um sein Leben kämpft. Laut Stadt gab es im Vorfeld keine Hinweise auf Gewalt in der Familie. Von Henning Rösermehr

Razzia im "FKK van Goch"

Zoll stellt Autos, Motorboot und Schmuck in Bordell sicher

Der Zoll hat ein Bordell in Goch durchsucht. Die Vorwürfe gegen die Besitzer: Steuerhinterziehung und Sozialversicherungsbetrug. Die Beamten stellten Wertgegenstände sicher, mit denen die Ansprüche des Finanzamts bedient werden sollen. Von Anja Settnik, Gochmehr

Bilder und Infos aus Nordrhein-Westfalen
Videos aus NRW
Räumung aus Brandschutzgründen

800 Mieter müssen Hochhaus in Dortmund verlassen

Dortmund. Die Dortmunder Feuerwehr will aus Brandschutzgründen noch heute einen großen Hochhauskomplex mit mehr als 400 Wohnungen vorübergehend räumen. Der Schritt ist laut Stadt unumgänglich. Etwa 800 Mieter müssen das Gebäude verlassen. mehr

Gerd Stüttgen soll Mutter misshandelt haben

Prozess gegen Ex-Parlamentarier verschoben

Der für Donnerstag angesetzte Prozess gegen den ehemaligen SPD-Landtagsabgeordneten Gerd Stüttgen wegen gefährlicher Körperverletzung ist auf November verschoben worden. mehr

"Hannibal II" in Dortmund

Eigentümer hält Hochhaus-Räumung für nicht rechtens

Der Hochhauskomplex "Hannibal II" in Dortmund gehört – wie das vor einigen Wochen evakuierte Hochhaus in Wuppertal – dem Unternehmen Intown. Der Eigentümer des Gebäudes hält die Räumung für unangemessen und nicht rechtens. mehr

NRW-Agrarministerin

Ermittlungen gegen Schulze Föckings Familie eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Münster hat ihre Ermittlungen zum Schweinemastbetrieb der Familie von Nordrhein-Westfalens Agrarministerin Christina Schulze Föcking (CDU) eingestellt. Es gebe keinen Verdacht für eine Straftat nach dem Tierschutzgesetz. mehr


NRW-Nachrichten


Bei uns finden Sie alle aktuellen Nachrichten aus NRW und der Region. Von Landespolitik wie der Landtagswahl in NRW über Lokalsport bis hin zu Freizeit-Tipps und Kultur-Highlights. Kennen Sie zum Beispiel die schönsten Sehenswürdigkeiten am Rhein oder welche Unternehmungen mit Kindern in Nordrhein-Westfalen die besten sind? Welche Badeseen sind die schönsten in NRW? Wir zeigen es Ihnen. RP Online informiert Sie ebenfalls über die wichtigsten Polizei-Meldungen, Unfälle und Baustellen in Nordrhein-Westfalen, damit Sie nicht allzu viel Zeit im Stau verbringen müssen.


Für Sie in NRW unterwegs


Natürlich sind unsere Lokal-Redakteure auch bei regionalen Ereignissen wie dem Karneval, der Rheinkirmes in Düsseldorf oder dem Neusser Bürger-Schützenfest für Sie vor Ort und berichten aktuell inklusive Bilder, Videos und Live-Blogs. Ebenfalls bekommen Sie zu Parookaville in Weeze, zum Japan-Tag in Düsseldorf oder zu Haldern Pop die wichtigsten Infos. Als Online-Portal der Rheinischen Post möchten wir Ihnen ein zusätzliches Angebot zur Zeitung bieten: Mehr Lokalnachrichten des Tages und schnelle Informationen – dann, wenn Sie sie brauchen.