Ziel war Dominikanische Republik

Randale über den Wolken: Flugzeug aus Düsseldorf muss in Köln landen

Ein Flugzeug von Düsseldorf in die Dominikanische Republik ist umgekehrt und außerplanmäßig in Köln/Bonn gelandet. Zwei 19 und 36 Jahre alte Passagiere hätten selbst mitgebrachten Alkohol getrunken und später einen anderen Fluggast verbal und handgreiflich attackiert, teilten die Kölner Polizei und Staatsanwaltschaft mit. mehr

Mönchengladbach

Die Meisterschale und Paul Breitner zu Besuch

Mit seiner ganzen Familie war der neunjährige Til Fischer am Samstagmorgen auf den Alten Markt nach Mönchengladbach gekommen. Die Gelegenheit, im Rahmen der "Hermes Fan Tour" ein Foto von sich mit der original Meisterschale schießen zu lassen, wollte sich der Schüler natürlich nicht entgehen lassen. Von Kristina Rostmehr

Krefeld

Babyleiche: Polizei stoppt Massengentest

Die Krefelder Polizei wird die Massengentests, mit denen sie nach der Mutter des im Südpark gefundenen getöteten Babys suchte, stoppen. 610 Proben wurden inzwischen vom Landeskriminalamt untersucht, ohne genetische Verbindung zum getöteten Baby. Nur noch wenige Proben stehen aus. Von Sebastian Petersmehr

Theater an der Kö gibt Komödie

Heinersdorff hält Rede vor Theater-Publikum

Karfreitag 18 Uhr, Theater an der Kö in den Schadow Arkaden. Theaterchef Rene Heinersdorff steht mitten im Publikum vor der Bühne und begrüßt seine Gäste. Nur 90 Besucher wollen das Stück "Frau Müller muss weg" sehen. "Ich kann verstehen, dass viele irritiert sind und gar nicht erst Karten gekauft haben", sagt Heinersdorff. mehr

NRW

Hunderte Buß- und Verwarngelder zum "Car-Freitag"

Mit massiven Kontrollen ist die Polizei am berüchtigten "Car-Freitag" wieder gegen Raser und illegale Auto-Basteleien der Tuning-Szene vorgegangen. Aus dem ganzen Land berichteten Polizeistationen am Samstag von Hunderten Verwarnungs- und Bußgeldern. Etliche manipulierte Autos wurden stillgelegt, manchen Fahrern Platzverweise erteilt. mehr

Düsseldorf

Rotlicht-Prozess: Ein Angeklagter wieder in Haft

In Begleitung seines Anwalts hat sich Thomas M. am Donnerstag im Justizzentrum den Behörden gestellt. Die hatten den Hauptangeklagten im Prozess um den Betrug von Freiern in den früheren Edelbordellen an der Rethelstraße bereits am Vortag gesucht, nachdem das Oberlandesgericht (OLG) seine erneute Inhaftierung verfügt hatte. mehr

Bilderserien aus der Region
Kind in Herford getötet

Fall Dano: Polizei findet DNA des Verdächtigen

Nach dem gewaltsamen Tod des kleinen Dano aus dem ostwestfälischen Herford hat die Polizei am Leichenfundort eine DNA-Spur des Tatverdächtigen gesichert. Damit werde das Geständnis des Mannes untermauert, teilte die Polizei in Bielefeld am Donnerstag mit. mehr

Sperrungen von A40 und A52

In der Essener City geht es nur langsam voran

Das befürchtete Verkehrschaos auf den Autobahnen im Ruhrgebiet ist vorerst ausgeblieben, in der Essener Innenstadt gab es allerdings erhebliche Probleme. Durch die Sperrung von A40 und A52 im Essener Osten wurden die Autofahrer ausgebremst. Hier lesen Sie, wie Sie die Sperrung am besten umfahren. Von Roland Leroimehr

Essener Museum Folkwang

Karl Lagerfeld zieht junges Publikum ins Museum

Die Karl-Lagerfeld-Ausstellung im Essener Museum Folkwang ist gerade für junge Besucher ein Publikumsmagnet. Knapp neun Wochen nach der Eröffnung besuchte am Mittwoch der 50.000. Besucher die vom Modezar mit gestaltete Schau mit mehr als 400 Fotos, Entwürfen, Filmen und Büchern Lagerfelds. mehr