Sperrungen an Kreuzen West und Nord

Bombenverdacht: Stau auf A1 in Köln

Die A1 wurde zwischen den Kreuzen Köln-West und Köln-Nord bis Freitagmorgen fünf Uhr vollständig gesperrt. Im Berufsverkehr ist nur ein Fahrstreifen frei, es kommt zum langen Stau Richtung Dortmund. Grund  für die Sperrung ist die Suche nach einem Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Von R. Moya, C. Siedentopmehr

"InTouch"-Awards im Medienhafen

Supermodel Bar Refaeli in Düsseldorf

Promiauflauf am Donnerstagabend im Port Seven im Medienhafen. Das Klatschmagazin "InTouch" hatte zur Preisverleihung geladen und dazu eine ganze Reihe halbwegs bekannter Gäste geladen. Größter Star auf dem Roten Teppich: das israelische Supermodel Bar Refaeli. Von Laura Ihmemehr

Mönchengladbach

Wanderzirkus gibt illegal Vorstellung im Zelt

Die Zirkusleute und irischen Landarbeiter, die zurzeit illegal in der Stadt kampieren, halten die Behörden auf Trab. Am Donnerstag rückte das Ordnungsamt zur August-Monforts-Straße aus, wo sich vor zehn Tagen ein Zirkus auf einem NEW-Grundstück niederließ. Von Gabi Petersmehr

Polizei-Großeinsatz

Entwarnung: Patient in Oberhausen hat kein Ebola

Im Oberhausener Ebola-Verdachtsfall gibt es Entwarnung. Das bestätigte die Stadt Oberhausen unserer Redaktion. Spezialisten der Bio-Taskforce der Feuerwehr Essen haben den Mann untersucht und konnten den Ebola-Verdacht ausräumen. Von C. Siedentop, R. Moya und J. Conradymehr

Neun Stunden Mannheim-Kaarst

Bahn-Odyssee mit Beinahe-Geburt

Die Fahrt mit dem ICE von Mannheim nach Düsseldorf wurde für eine Frau aus Kaarst zu einer Reise mit Hindernissen. Ihr Zug blieb liegen, eine Schwangere musste von Bord, und die Toiletten waren defekt. Und das war längst nicht alles. Eigentlich hätte ihre Fahrt zwei Stunden gedauert - aber neun Stunden war sie unterwegs. Von Jörg Isringhausmehr

Dormagen/Köln

Zug fährt Kabeldiebe an - Strecke gesperrt

Zwei mutmaßliche Kabeldiebe hätten ihren Beutezug am Mittwochabend an der Bahnstrecke zwischen Köln-Worringen und Dormagen fast mit dem Leben bezahlt. Die Männer, laut Bundespolizei rumänische Staatsangehörige im Alter von 25 und 48 Jahren, waren vom Regionalexpress 7 Köln-Krefeld, der gegen 21.15 Uhr in Richtung Dormagen unterwegs gewesen war, erfasst worden. mehr

Bilderserien aus der Region
A1-Rheinbrücke

Bau der neuen A1-Brücke soll schneller gehen

Düsseldorf/Berlin. Dobrindt hat Wort gehalten: Bei der Besichtigung der maroden Leverkusener A1-Rheinbrücke hatte der CSU-Bundesverkehrsminister in Gegenwart von NRW-Verkehrsminister Groschek (SPD) im August ein beschleunigtes Verfahren zum Bau der neuen Brücke zugesagt. mehr

Einsatz gegen Einbrecherbanden

Kontrollen auf allen  Rheinbrücken in Düsseldorf

Die Polizei kontrollierte großflächig in Düsseldorf den Verkehr auf der Suche nach Einbrecherbanden. Schwerpunkt sind die Verbindungen von Düsseldorf ins Ruhrgebiet, darunter fallen auch alle Rheinbrücken. Auf der Rheinkniebrücke gab es einen langen Stau, die Polizei hatte den Verkehr auf eine Spur umgeleitet.  Von H. Onkelbach, C. Siedentopmehr

Runder Tisch von Löhrmann

Keine Abkehr vom Turbo-Abi in NRW

Eine Rückkehr zum Abitur in neun Jahren wird es in Nordrhein-Westfalen nicht geben. Darauf soll sich laut Medienberichten der Runde Tisch G8/G9 geeinigt haben, den NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) im Frühjahr eingerichtet hatte. mehr

NRW

Ausflugstipps für sonnige Tage im Herbst

Der Antikmarkt "Zeitreise" in Duisburg (Königstraße 60) stellt Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr unter anderem 50er- und 70er-Jahre-Klassiker, alte Bücher und Schallplatten aus, die Besucher kaufen können. Zudem gibt es eine Parade mit Youngtimern - also Automobilen, die zwischen 15 und 20 Jahre alt sind. Auch das eigene vierrädrige Schätzchen darf vorgefahren werden. mehr

Geplante Versteigerung

Streit um Warhol-Bilder erhitzt die Gemüter

Die geplante Versteigerung zweier Warhol-Bilder schlägt hohe Wellen. Für die einen wäre das ein Verkauf von nationalem Kulturgut, für die anderen lediglich die "Hebung stiller Reserven". Die Diskussion beschäftigt mittlerweile die höchsten Ebenen der Landesregierung. mehr