Wählen Sie Ihre Stadt
Unterbringung von Asylsuchenden

Flüchtlinge: Stadt Düsseldorf baut weitere Großzelte auf

Düsseldorf. Um die steigende Zahl der Flüchtlinge unterbringen zu können, bestellt das Düsseldorfer Rathaus vier weitere Großzelte für insgesamt 600 Menschen. Sie sollen bis Oktober stehen bleiben. Dafür werden dann zwei winterfeste Tragluftzelte in Betrieb gehen. Von Denisa Richtersmehr

ANZEIGE
"Rheinischer Kultursommer" vom 21. Juni bis 23. September

Kultur statt Sommerloch

Den "Rheinischen Kultursommer" schickt der Himmel und seine Kulturpropheten Jürgen Becker und Martin Stankowski gleich mit. Kulturelle Vielfalt von den Niederlanden bis zum Siebengebirge, von der Euregio bis zum Bergischen Land – das ist der "Rheinische Kultursommer". Zwischen Juni und September bietet das Programm für jeden Geschmack die richtige Veranstaltung. mehr

3 Monate lang die RP lesen und nur 2 zahlen

Wählen Sie zwischen 11 Prämien zum Bundesligastart

Zum Bundesligastart profitieren Sie jetzt von einem exklusiven Angebot: 3 Monate die Rheinische Post lesen und nur 2 Monate zahlen. Zusätzlich können Sie sich eine von 11 tollen Fußballprämien sichern – wie zum Beispiel einen Amazon-Gutschein, einen Fußballsessel oder einen Fanschal von Borussia Mönchengladbach! mehr

Mönchengladbach

15-Jähriger wegen Leichenfotos bei WhatsApp angeklagt

Ein 15-Jähriger aus dem Kreis Viersen muss sich demnächst vor Gericht verantworten, weil er den getöteten Dominik P. fotografierte und die Bilder über WhatsApp verbreitete. Vorausgegangen waren mühevolle Ermittlungen der Polizei. Von Gabi Petersmehr

Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Flüchtlinge werden in Unisportanlage untergebracht

Die Hallen des ehemaligen Sportinstitutes der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf werden ab dem 3. August zur Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung gestellt. Der Hochschulsport kann während der Semesterferien daher nur eingeschränkt stattfinden. Das teilte die Universität in einer Mitteilung den Studierenden mit. Von Sabine Krickemehr

Duisburg

Beißattacke: Besitzerin kämpft um Rottweiler "Pascha"

Die Besitzerin des Rottweilers "Pascha", der ein zweijähriges Mädchen am Rheinufer in Neuenkamp angegriffen und schwer verletzt hatte, kämpft gerichtlich um ihren Hund. Die Stadt hatte entschieden, dass der Hund eingeschläfert werden muss. mehr

Verwaltungsgericht Köln

Flüchtling darf nicht nach Ungarn abgeschoben werden

Wegen "systemischer Mängel im Asylverfahren" darf ein irakischer Flüchtling nicht von Deutschland in sein Ersteinreiseland Ungarn abgeschoben werden. Das hat das Verwaltungsgericht Köln entschieden. Der Mann hatte bei einem Anschlag ein Auge und einen Teil seines Beines verloren. mehr

Bilderserien aus der Region
15.000 Anträge

Schnellverfahren bei Asyl sind angelaufen

Exklusiv | Berlin. Binnen zwei Monaten soll über mindestens 15.000 Anträge entschieden werden. In Albanien warnt Deutschland vor falschen Erwartungen. NRW bereitet einen Kurswechsel bei der Unterbringung vor. Von Jan Drebes, Detlev Hüwel, Gregor Mayntz und Wiljo Pielmehr

Videos aus der Region