Tödlicher Unfall in Düsseldorf

Golf-Umbau war in Deutschland nicht zulässig

Düsseldorf. Am Tag danach leuchten Kerzen an dem Baum, an dem sein Golf zerschellte. Freunde und Angehörige, aber auch viele andere, die Bryan B. gar nicht kannten, haben Briefe und Blumen gebracht - Trauer um einen Menschen, der nur 19 Jahre alt geworden ist. mehr

Neuss

Prügelvorwurf gegen die Polizei: Das Verfahren läuft weiter

Ein 19-Jähriger hat zwei Polizisten wegen Körperverletzung angezeigt. Die Polizei wiederum hat ihrerseits Anzeige gegen Maik M. wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte erstattet. Immer noch ist unklar, wie der Prozess ausgehen wird. Von Susanne Genathmehr

ANZEIGE
düsseldorf festival! 10.9.-28.9.2014

Das Entdecker-Festival für Düsseldorf

Lust auf neuen Wind um die Nase? Mal seinen Ohren nicht trauen? Oder mit offenen Augen träumen? Vom 10. bis zum 28. September 2014 lädt das düsseldorf festival! im 24. Jahr zu einer Entdeckungsreise durch die Kulturen der Länder voller musikalischer Verlockungen, theatralischer Grenzgänge und circensischer Höhenflüge ein. mehr

Bilderserien aus der Region
Digitale Agenda

Wo NRW vom schnellen Internet nur träumen kann

Die digitale Agenda der Bundesregierung verspricht schnelles Internet bis 2018. In manchen Regionen ist das bislang ein Traum. Wenn das Internet nicht schnell genug ist, sind Alternativen gefragt. Im Sauerland sorgen Richtfunk und Fernsehkabel für eine gute Versorgung – allerdings noch nicht überall. mehr

Lkw-Fahrer aus der Eifel

Frau verzeiht Autobahn-Schützen nicht

Im Prozess um den mutmaßlichen Autobahnschützen aus der Eifel hat eine von einer Kugel getroffene Frau (45) die Entschuldigung des Angeklagten zurückgewiesen. "Kein Geld der Welt wird das, was mir passiert ist, je wieder wettmachen", sagte sie vor dem Landgericht Würzburg als Reaktion auf eine angebotene Entschädigung.  mehr

Gehälter und Pensionen

Heute wird über die Beamtenbezüge in NRW entschieden

Düsseldorf. Die Verhandlungen zwischen der rot-grünen Landesregierung und den Gewerkschaften über die Beamtenbezüge gehen am Donnerstag in die entscheidende Runde. Ein Durchbruch ist ebenso möglich wie eine Spaltung des Gewerkschaftslagers. Von Detlev Hüwel und Christian Schwerdtfegermehr

Schulbeginn in NRW

Minister: Erstklässer nicht mit dem Auto bringen

Nach sechseinhalb Wochen Sommerferien hat am Mittwoch wieder die Schule begonnen. 2,5 Millionen Schüler sind wieder auf den Straßen unterwegs, ab Donnerstag auch rund 150 000 Erstklässler. NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) und die Landesverkehrswacht appellieren an die Eltern, sie nicht mit dem Auto zur Schule zu bringen. mehr