Nahverkehr in der Region

VRS und VRR: Kameras und Personal für mehr Sicherheit

Ab Dezember sollen in allen S-Bahnen des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) ab 19 Uhr zwei Sicherheitskräfte den Zug begleiten. Das sagte VRS-Sprecher Holger Klein am Donnerstag. Mit der Präsenz der speziell geschulten Mitarbeiter würde das Sicherheitsgefühl der Fahrgäste deutlich gesteigert. Von Jörg Isringhaus und Ines Rzepkamehr

Düsseldorf

IDR-Prozess um Wein und Schampus

Die Justiz arbeitet seit 2012 am sogenannten IDR-Skandal. Am Ende geht es um Präsente für einige tausend Euro. Ist das verhältnismäßig? Aber es könnte sein, dass im Prozess weitere Freundlichkeiten bekanntwerden, die alles wie geschmiert laufen ließen. Von Hans Onkelbachmehr

Grüne Plakette ab Juli in Duisburg Pflicht

IHK kritisiert Regelung zur Umweltzone

Duisburg gehört zur "Umweltzone Ruhrgebiet". Und in dieser gelten bald neue Regeln: Ab dem 1. Juli dürfen hier nur noch Fahrzeuge mit einer grünen Umweltplakette fahren. Die Maßnahme ist dem Kampf gegen den Feinstaub gewidmet. Doch die IHK Duisburg übt Kritik Von Laura Sandgathemehr

X-Cell in Düsseldorf

Anklage gegen Ärztin wegen fahrlässiger Tötung

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat Anklage gegen eine 48 Jahre alte Ärztin erhoben: Es besteht der Verdacht der fahrlässigen Tötung in Zusammenhang mit der Stammzelltherapie in der ehemaligen Privatklinik der Firma X-Cell Center in Düsseldorf-Heerdt. Ein Kind starb an einer Gehirnblutung. mehr

Bilderserien aus der Region
Trauer im Zoo Duisburg

Europas ältester Zoo-Koala ist tot

Die Koala-Dame Kangulandai aus dem Duisburger Zoo war der erste Koala, der in Europa erfolgreich aufgezogen wurde. Nun ist das Tier mit dem klangvollen Namen, der in der Sprache der australischen Aborigines "die Erste" bedeutet, im Alter von 19 Jahren gestorben. Sie war Europas ältester in einem Zoo lebender Koala. mehr

Mönchengladbach-Wanlo

Schnelleres Internet vor der Wahl vom Tisch

Wanlo. Seit über einem Jahr verhandelt die Firma Lanstream mit dem Gladbacher Bundestagsabgeordneten Günter Krings (CDU) und der Wirtschaftsförderung über schnelleres Internet in Wanlo. Doch jetzt, vier Wochen vor der Wahl, ist der Termin zur Finanzierung des Projektes geplatzt. Von Inga Methlingmehr

Wuppertal

Viele neue Bewohner im Wuppertaler Zoo

Ein Besuch im Zoo ist vor allem im Frühjahr interessant. Denn dann gibt es dort viele Jungtiere zu bestaunen. Besonders gefreut hat sich der Zoo über den Nachwuchs bei den Bongo-Antilopen. Diese stark bedrohte Tierart stammt aus Kenia und fällt sowohl durch ihre rotbraune Färbung als auch durch die stark geschwungen Hörner auf. Von Michael In't Zandtmehr