Auf dem Weihnachtsmarkt, an der Tür

Wie Sie dubiose Spendensammler erkennen

Gerade in der Weihnachtszeit ist die Bereitschaft zu spenden besonders groß. Auf Adventsmärkten sind immer wieder Sammler unterwegs, viele Passanten geben gerne. Doch es gibt immer wieder schwarze Schafe. Die Spenden lassen sie in die eigene Tasche fließen. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten sollten. Von Aaron Clamannmehr

Fahndung in Köln

Kranker Mörder ergreift auf Weihnachtsmarkt die Flucht

Einem verurteilten und psychisch kranken Mörder ist die Flucht gelungen. Der 53-Jährige war mit einer Gruppe Strafgefangener auf einem betreuten Weihnachtsmarkt-Besuch in Köln, als er die Chance ergriff und sich in der Menschenmasse absetzte. mehr

ANZEIGE
Kinder der Grenzregion

Limburg: Ihre grenzüberschreitende Geschichte

Gemeinsam mit der Organisation Connect Limburg, die sich für den grenzüberschreitenden Dialog in der Provinz einsetzt, haben wir aus allen Teilnehmern eine Siegerin ausgewählt, die sich über einen 250€-Gutschein für das Designer Outlet Roermond freuen darf. Die Gewinner-Geschichte möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne vorstellen. mehr

"Rennstrecke" in Düsseldorf

Stadtspitze: Zunächst nur Tempo 50 auf Toulouser Allee

Die Toulouser Allee zwischen Wehrhahn und Heinrich-Ehrhardt-Straße ist komplett fertig und in Betrieb genommen. Die viel diskutierte vierspurige Straße ist, weil sie so frei ist, weil sie noch nicht in besonderem Maße ausgelastet ist, eine beliebte Rennstrecke. Das löst die Aufmerksamkeit der Behörden aus. Von Uwe-Jens Ruhnaumehr

Fahndung

Suche nach Kölner Posträuber - 10.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Die Polizei Köln fahndet mit neuen Bildern nach dem Mann, der am 16. Dezember eine Postfiliale in Köln-Bickendorf überfallen hat. Offenbar fuhr der gesuchte Mann am Tattag mit einem Bus der KVB. Für Hinweise, die zur Überführung des Tatverdächtigen führen, hat die Polizei eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt. mehr

Düsseldorf

Oberkasseler Brücke: Radler auf die Straße

Fußgänger und Radfahrer teilen sich auf der Oberkasseler Brücke einen Weg und kommen sich auch in die Quere. Das soll sich nun ändern. Laut Verwaltung sollen auf beiden Brückenseiten Radwege auf den Fahrbahnen gebaut werden. Von Oliver Burwig und Heide-Ines Willnermehr

Düsseldorf

16 Festnahmen bei Großeinsatz in Problemhäusern

Die Polizei kontrollierte am Donnerstag mehrere Innenstadt-Häuser, die als Unterschlupf für Kriminelle, vor allem für auswärtige Einbrecher, bekannt sind. Auch einschlägige Lokale wurden überprüft, 16 Personen vorläufig festgenommen. Von Stefani Geilhausenmehr

Bilderserien aus der Region
Drensteinfurt im Münsterland

Streit in Flüchtlingsunterkunft eskaliert - Mann mit Messer verletzt

Warendorf/Münster. Im westfälischen Drensteinfurt ist ein Streit in einem Flüchtlingsheim eskaliert. Ein 26 Jahre alter Mann erlitt schwere Verletzungen durch Messerstiche. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags. mehr

Großbrand in Roermond

Outlet-Besucher überrascht von naher Asbest-Gefahr

Nach dem Großfeuer im Roermonder Yachthafen, bei dem Asbest freigesetzt wurde, suchen Umweltexperten die Böden nach giftigen Rückständen ab. Die Innenstadt bleibt gesperrt - im Outlet-Center geht der Betrieb unterdessen weiter. Manche Kunden wundern sich. Von J. Kuschnik, L. Peters und L. Brookmehr

Nordrhein-Westfalen

Landtag beschließt nach hitziger Debatte Haushalt für 2015

Nach einer hitzigen Debatte hat der nordrhein-westfälische Landtag den Haushalt für 2015 verabschiedet. Die Opposition aus CDU, FDP und Piraten lehnten den Etat ab und warfen der rot-grünen Regierung in einer Generalabrechnung ein Scheitern in vielen Bereichen vor. mehr