| 08.45 Uhr

10.000.000 Jodtabletten für Ernstfall

Im Fall eines Atom-Gau greift in NRW ein Katastrophenschutzplan. Größte Gefahr geht von Meilern in Belgien und Niedersachsen aus. Kinder und Schwangere sind die Ersten, die die schützenden Jodtabletten bekommen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

10.000.000 Jodtabletten für Ernstfall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.