| 20.33 Uhr

A1 bei Euskirchen
18-Jähriger stirbt bei Unfall

Euskirchen. Auf der A1 bei Euskirchen ist ein 18-Jähriger bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Grund für den Unfall ist noch unklar.

Wie die Polizei am Freitagabend auf Anfrage mitteilte, war ein 18-Jähriger am Freitag gegen 18.19 Uhr mit seinem Auto auf A1 Richtung Dortmund unterwegs. Zwischen Nettersheim und Mechernich verlor der Mann aus ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann prallte mit seinen Auto gegen eine Betonwand.

Das Fahrzeug überschlug und landete in einer Böschung. Der 18-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen.

(url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

A1 bei Euskirchen: 18-Jähriger stirbt bei Unfall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.