Alle NRW-Artikel vom 21. Februar 2017
Alpen

Alpen kommt Stück für Stück ran ans schnelle Netz

Alpen und Menzelen-West haben bei der Nachfragebündelung für den Anschluss an die Datenautobahn die 40-Prozent-Marke verpasst. Dennoch besteht Hoffnung, noch die Kurve zu nehmen. Wie Wirtschaftsförderer Thomas Janßen gestern nach dem Gespräch mit der Deutschen Glasfaser berichtete, gibt es strategische Überlegungen, doch durchs Ziel zu gehen und die Zahl an Erstverträgen zu erreichen, die für den Ausbau des Breitbandnetzes erforderlich sind. mehr

Moers

Sparkasse Niederrhein setzt jetzt flächendeckend Videoberatung ein

Auf eine neue Form der Kundenberatung setzt jetzt die Sparkasse Niederrhein: Künftig können Kunden ihre Berater flächendeckend im ganzen Sparkassengebiet auch per Video und Textchat erreichen. Alle 28 Geschäftsstellen zwischen Moers und Xanten sowie die Ansprechpartner aus den Bereichen Baufinanzierung, Kredite, Firmenkunden, Wertpapiere und Versicherungen seien nun "per Knopfdruck erreichbar", erklärte Sparkassen-Sprecher Jörg Zimmer gestern. mehr

Kg Rot-Weiss Feste Zons

Prinz Lisa und Prinzessin Fee haben die Schlüsselgewalt

Seit Sonntag herrschen in Zons vorübergehend neue Machtverhältnisse. Während der fünften Jahreszeit gelten in der Zollfeste jetzt die elf Gebote der KG Rot-Weiß "Feste Zons". Rund 300 Besucher feierten im Festzelt am Rheintor die symbolische Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Erik Lierenfeld an das Jugendprinzenpaar. Zuvor hatte er - in blauer Jacke des Geschäftsführers der KG "Ahl Dormagener Junge" - eine launige Reim-Rede gehalten. mehr

Anja Katharina Baudeck

Eine Beamtin als Golf-Bloggerin

Was ihr in den vergangenen drei Jahren passiert ist, kann sie immer noch nicht so richtig glauben: Die mittlerweile in Düsseldorf lebende Anja Katharina Baudeck jettet in Sachen Golf und Lifestyle um die Welt, sie wird mit den Großen der Szene zu Charity-Veranstaltungen eingeladen, steht für Fotoshootings vor der Kamera, dreht auf den schönsten Golfplätze Europas Erklärfilme für ihren Youtube-Kanal und schlägt mit A-Promis die Bälle über das Grün. mehr

Kevelaer

Gute Beratungsnoten für Verbandssparkasse

Die Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze erzielte ein hervorragendes Ergebnis bei einer Analyse der Beratungsqualität im Privatkundengeschäft, durchgeführt von der Zeitschrift "Focus Money" und dem Institut für Vermögensaufbau. Während die Untersuchung bislang auf größere Städte beschränkt war, haben jetzt auch Geldinstitute in kleineren Städten die Möglichkeit, sich relativ zu dieser deutschlandweiten Benchmark zu positionieren, hieß es auf Seiten der Sparkasse. mehr

Prunksitzung

Mobile Dienststelle im Stadtwaldhaus

STADTWALD (RP) Krefelds älteste Gesellschaft, die Gesellschaft Parlament 1857, hat im Stadtwaldhaus ihre große Prunk- und Kostümsitzung präsentiert. Das Programm mit Künstlern aus Köln, Aachen und Krefeld kam gut an. Mit dabei zum Beispiel "Paul Posthorn", der wohl irgendwie bei der Privatisierung der Bundespost vergessen wurde: Im Stadtwaldhaus erteilte er mit seiner mobilen Dienststelle zur allgemeinen Erheiterung Auskunft, telefonierte mit Politikern, Promis und anderen wirklich wichtigen Leuten. mehr

Pfarrkarneval

Elferrat St. Marien feiert Pfarrkarneval

Unter dem Motto "Uns vergeht hier nicht das Lachen, lässt Enni uns auch überwachen!" feierte der Elferrat St. Marien Moers-Hochstraß am vergangenen Wochenende seinen Pfarrkarneval im Pfarrzentrum. Nicht nur das Prinzenpaar des Kulturausschusses Grafschafter Karneval und der Musikzug Blau-Weiß Asberg standen dabei auf der Bühne, auch Tanzgruppen unterschiedlicher Altersklassen traten auf: Von den Jüngsten des Elferrates, den "Tanzmäusen", über die Garde "Marienchen" und die Solo-Tänzerin Sara Kleeberger bis hin zur großen St. mehr

Solingen

Dieses Fahrrad war mal ein Berg aus Aludosen

Insgesamt 760 aus recyceltem Aluminium hergestellte Kinderfahrräder übergeben dm und Unilever in diesen Wochen an rund 200 lokale soziale Institutionen, Vereine und Netzwerke. Fünf davon wechselten in Haan den Besitzer: Bei der Spendenübergabe der Initiative "R'cycle!" im dm-Markt am Neuen Markt 40-42 übergaben der dm-Gebietsverantwortliche Holger Ernst und dm-Filialleiterin Leonie Busch (führt auf unserem Bild eines der fünf Kinderräder vor, über die sich Michael Henke freut; ) symbolisch eines der handgefertigten und TÜV-geprüften Fahrräder an Michael Henke, Leiter der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe Hossenhaus Solingen. mehr

Solingen

Literarische und kritische Blicke hinter Burka und Kopftuch

Als Safeta Obhodjas mit fester Stimme aus ihrem Roman "Scheherazade im Winterland" vorliest, könnten die vorgetragenen Gedanken ihrer Protagonistin ihre eigenen sein, als sie jung war. "Eine Zukunft, wie sie ihrer Tochter wünschte, ließ sich aber nicht erreichen, indem man ihr einerseits Flügel gab und sie andererseits mit dem Gewicht aller Vorurteile belastete, die in ihrer Familie und ihrer Umgebung aufzutreiben waren. mehr

Leichlingen

105 Motorradfahrer verunglückten im Kreis - davon fünf in Leichlingen

Kaum hat die Motorradsaison begonnen, hat die Polizei die ersten Temposünder erwischt. "Als letzte Woche gutes Wetter war, haben wir bei Kontrollen Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gemessen", sagte Markus Fischer, Leiter der Führungsstelle Verkehr, bei der Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik für 2016. "Zu hohe oder nicht angepasste Geschwindigkeit ist immer noch die Unfallursache Nummer eins. mehr

Düsseldorf

Prozess um Widerstand gegen Polizisten eingestellt

Die von einem schweren Anschlag in Ankara überschattete türkische Parlamentswahl Ende 2015 hat damals auch in Düsseldorf für eine aufgeheizte Stimmung gesorgt, die in Demonstrationen und auch Gewaltausbrüchen mündete: Das Amtsgericht stellte gestern das Verfahren gegen einen heute 54-Jährigen ein, der bei einer Demonstration gegen türkische Nationalisten vor dem türkischen Generalkonsulat in Heerdt mit zwei Polizisten aneinandergeraten war. mehr

Leverkusen

Kita Burgzwerge hat einen eigenen Karnevalsumzug

"Was uns allen gut gefällt, ist die Unterwasserwelt - Burgzwerge Alaaf!" - das Motto hat sich die evangelische Kita Burgzwerge in Rheindorf ausgedacht. Und zwar für ihren ganz eigenen Karnevalsumzug - und wohl den ersten aller Leverkusener närrischen Paraden in diesen Jahr - an Altweiber (Donnerstag). Dafür haben sie wochenlang fleißig gebastelt und gemalt: Delfine, Haie, Fische, Quallen und Meerjungfrauen. Und es wurde selbstverständlich auch ein richtiges Kinderprinzenpaar namens Prinz Kazusa I. und Prinzessin Mila I. gewählt. Ganz demokratisch. mehr

Rosenmontagszug

Große Vorfreude beim WDR-Karnevals-Doppel

Die Kostüme haben beide schon aufeinander abgestimmt: Als "Maid Marian" und "Robin Hood" präsentierten sich die Kommentatoren des WDR für den Düsseldorfer Rosenmontagszug 2017 am Rathausplatz. Trotz des ungemütlichen Wetters sind Sven Lorig und Janine Kemmer gespannt auf die kommende Aufgabe. "Also, ich spüre nur Vorfreude", sagte der Moderator des ARD-Morgenmagazins. Lorig hätte schon den letzten Rosenmontagszug kommentiert, wenn das stürmische Wetter sein Debüt nicht durchkreuzt hätte. Bei Janine Kemmer, ehemalige Venetia von 2010, trifft Vorfreude auf Nervosität: "Fernsehen kenne ich noch nicht. Dieser ganze Technik-Rummel, da muss ich mich erst noch dran gewöhnen." Trotzdem ist Kemmer stolz, den Jecken vor dem Fernseher alles Wissenswerte über den Zug zu erzählen. "Es wird nur schwer für mich, wenn der eigene Verein vorbei zieht und ich nicht dabei bin", sagt die Präsidentin der Rheinischen Garde Blau-Weiss wehmütig. Beim Casting hat es sofort gefunkt zwischen den beiden, wie Sven Lorig erzählte. mehr