Bauarbeiten für zweiten Kö-Bogen-Tunnel gestartet

Seit gut zwei Monaten ist der Düsseldorfer Tausendfüßler Geschichte. Die Hochstraßee musste bekanntlich für das Kö-Bogen-Projekt weichen. Momentan ist das Baufeld noch für den Autoverkehr gesperrt. Wer aus Richtung Norden in die Berliner Allee möchte, kommt also nicht um Umwege herum. Doch zukünftig soll der Autoverkehr durch einen Tunnel rollen. Heute haben die Arbeiten dafür begonnen.