| 09.55 Uhr

Nordrhein-Westfalen
Polizei überlastet - Blitzmarathon fällt aus

Blitzmarathon 2015 in Neuss
Blitzmarathon 2015 in Neuss FOTO: Urs Lamm
Nordrhein-Westfalen. In diesem Jahr wird es keinen zweiten Blitzmarathon in NRW geben, weil die Polizei überlastet ist. Unter anderem wegen Einsätzen in Flüchtlingsheimen oder bei Fußballspielen. Von Urs Lamm

Nach dem ersten Blitzmarathon im April wäre nach dem üblichen Rhythmus des Innenministeriums die zweite landesweite Kontrollaktion bald fällig. Doch daraus wird nichts.

Wie Wolfgang Beus, Sprecher des Innenministeriums, am Dienstag auf Anfrage bestätigte, ist für dieses Jahr kein weiterer Blitzmarathon geplant. "Mit Einsätzen bei Fußballspielen, Demonstrationen oder bei in Flüchtlingsheimen haben wir derzeit andere Aufgaben im Fokus. Daher mussten wir umplanen", sagt Beus.

Fragen und Antworten zum Blitzmarathon 2016

Der Einsatz gegen Raser werde aber grundsätzlich nicht zurückgefahren.

Der nächste Blitzmarathon in NRW im April 2016 steht laut Beus in NRW nicht zur Debatte . Dann soll es wieder eine europaweite Kontrollaktion geben. NRW soll diese Aktionen dann, wie bereits im vergangenen April, organisieren und koordinieren.

So lief der Blitzmarathon in Düsseldorf FOTO: isf

Bislang gab es in NRW acht Blitzmarathons. Der erste wurde im Jahr 2012 durchgeführt.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Blitzmarathon in NRW fällt aus - Polizei ist überlastet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.