Düsseldorf: Denkmal für den Tausendfüßler?

Am 14. April fiel das letzte Stück des Düsseldorfer Tausendfüßlers. Seitdem werden die Überreste der Hochstraße abgeräumt. Beton, Geländer oder Stahlstützen - alle Materialien sollen recycelt werden. Doch nun gibt es den Vorschlag, ein Stück vom Tausendfüßler aufzubewahren und damit dem einstigen Baudenkmal in der Stadt selbst ein Denkmal zu setzen.