| 09.59 Uhr

Ein Skandal zu viel

Ausgerechnet Ronsdorf! Die jahrelang andauernde Skandalserie im Wuppertaler Jugendgefängnis, dem einstigen Prestigeobjekt der Landesregierung, reißt nicht ab. Diesmal ist es massenhaft Munition, die aus dem Waffenlager verschwunden ist - ein ungeheuerlicher Fall, der nicht passieren darf. Damit dürfte das Maß voll sein. Justizminister Kutschaty könnte diesmal nicht nur in Erklärungsnot geraten, sondern womöglich ernsthaft in Bedrängnis kommen. Er hat es trotz zahlreicher Missstände versäumt, in der JVA richtig aufzuräumen. Es gab Minister, die bereits wegen weniger gehen mussten. Von Christian Schwerdtfeger

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ein Skandal zu viel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.