| 09.48 Uhr

Hilden
Entenmutter watschelt mit Küken über A46

Hilden. Beamte der Autobahnpolizei Hilden haben gestern eine Entenmutter und ihre drei Küken auf der A46 eingefangen. Autofahrer hatten die Tiere in Düsseldorf gegen 9.45 Uhr zwischen dem Werstener und dem Universitäts-Tunnel entdeckt. Die Polizisten stoppten den Verkehr und fingen mit einer Autofahrerin die Tiere ein. Sie wurden in Gewahrsam genommen - "sehr zur Begeisterung der anderen Autofahrer", wie es im Polizeibericht hieß. Das Quartett fand eine neue Heimat im Düsseldorfer Volksgarten.
(lsa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Entenmutter watschelt mit Küken über A46


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.